Auch S-Bahn betroffen

Zugstrecke gesperrt: Kinder spielen in München auf Gleisen

München - Spielende Kinder haben am Montag immer wieder den Zugverkehr zwischen Augsburg und München lahmgelegt. Auch die S-Bahn war betroffen. 

Die jüngste Mitteilung vom Streckenagenten der Bahn kam gegen 17.30 Uhr: Zugverkehr Richtung Augsburg eingestellt, betroffen war auch die S3. 

Offenbar haben sich Kinder auf den Gleisen zwischen Pasing und Lochhausen aufgehalten. Zur Sicherheit hat die Bahn die Strecke immer wieder gesperrt, weil die Kleinen mehrfach zurückkehrten. Seit 17.45 Uhr läuft alles wieder normal. Es kann aber zu Verspätungen und Zugausfällen kommen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
München - Trauer um einen Unbequemen: Andreas Nagel starb plötzlich und unerwartet im Alter von 57 Jahren. Er war der Gründer und die Seele der Aktion Münchner Fahrgäste.
Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
Gegen Lkw gekracht: Autofahrerin (28) stirbt
Oberschleißheim - Einen Zusammenstoß mit einem Lastwagen hat eine 28-Jährige nicht überlebt. 
Gegen Lkw gekracht: Autofahrerin (28) stirbt
Ein Münchner Sonderweg für sozialen Frieden
München - Vor knapp einem Jahr sollte sie schon in Betrieb genommen werden, nun haben 240 Flüchtlinge im Ortsteil Lochhausen die Gemeinschaftsunterkunft bezogen. Wie das …
Ein Münchner Sonderweg für sozialen Frieden
Feinschmecker-Hitliste: Die besten 60 Restaurants in München
München - München kann sich als Feinschmecker-Stadt durchaus sehen lassen: Unter den 50 besten deutschen Restaurants sind immerhin sechs Adressen in der …
Feinschmecker-Hitliste: Die besten 60 Restaurants in München

Kommentare