+
Samy wird vermisst.

An der Kultfabrik ausgerissen

Samy, wo bist du? Verzweifelte Suche nach Zamperl

München - Samy, wo bist du? Verzweifelt suchen Saskia, ihr Freund und die Eltern nach dem Terrier-Mischling mit dem Dackelblick.

Samy, wo bist du?

„Er kennt sich in München nicht aus, er ist in Kiefersfelden bei meinen Eltern daheim“, sagt Saskia der tz. Gegen 18 Uhr am Donnerstag war Samy auf dem Gelände der Kultfabrik plötzlich ausgerissen. „Einfach so. Er ist sonst so anhänglich“. Stundenlang haben Saskia und ihre Helfer an diesem Tag noch nach Samy gesucht. Vergebens. Inzwischen haben sie hunderte Zettel mit Fotos in Ramersdorf und Obergiesing geklebt. „Hier wurde Samy zuletzt gesehen“, weiß Saskia. Vielleicht versteckt sich der Vierbeiner irgendwo in den Grünanlagen zwischen Claudius-Keller-und Chiemgaustraße. Saskia hat deshalb eine dringende Bitte an alle Münchner: „Wenn Sie Samy sehen, rufen Sie uns bitte sofort unter 0176/62158518 an“.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Wir haben für Sie den gesamten Kosmos des Münchner Wohnens in Zahlen aufbereitet – von der Zahl der Wohnungen über den durchschnittlichen Quadratmeterpreis bis zum …
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Drama am Isar-Hochufer: So geht es Frauchen und Hund nach sieben Stunden Todesangst
Es war ein Drama am Isar-Hochufer: Sieben Stunden hatten Hund und Frauchen Todesangst. So geht es den Geretteten jetzt. 
Drama am Isar-Hochufer: So geht es Frauchen und Hund nach sieben Stunden Todesangst
Truderinger Träume: So könnte der Ortskern schon in vier Jahren ausgehen
Was wird aus Trudering? Das Baureferat hat nun Pläne vorgestellt, wie der Ortskern in vier Jahren aussehen könnte. 
Truderinger Träume: So könnte der Ortskern schon in vier Jahren ausgehen
„Auf der Isar geht‘s schon zu wie auf der A95“: Schlauchboot-Verbot droht
Das Wasser plätschert, am Ufer ziehen die Bäume vorüber – es ist schon ein traumhaftes Erlebnis, so eine Schlauchbootfahrt auf der Isar.
„Auf der Isar geht‘s schon zu wie auf der A95“: Schlauchboot-Verbot droht

Kommentare