+
Marcus Wasmeier, Katarina Witt und Peter Schlickenrieder

Schlickenrieder Münchner Botschafter für 2018

München/Oberhof - Der ehemalige Skilangläufer Peter Schlickenrieder verstärkt das Team der Sport-Botschafter der Münchner Olympia-Bewerbung.

"Die Olympia-Bewerbung Münchens ist eine Aufgabe für alle Sportler und Sportbegeisterten im Land. Ich spüre, dass bei vielen jungen Athleten der Gedanke an Olympische Spiele große Motivation auslöst. Spiele im eigenen Land würden den Anreiz für junge Sportlerinnen und Sportler noch vergrößern, deshalb setze ich mich persönlich für die Bewerbung ein", sagte er laut einer Pressemitteilung der Bewerbungsgesellschaft am Donnerstag beim Langlauf-Weltcup in Oberhof.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Monika Gruber schloss ihr Programm „Wahnsinn!“ mit zwei Groß-Auftritten in München ab. Jetzt nimmt sie sich eine lange Auszeit.
Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Die Kult-Rocker von Guns n‘ Roses kommen 2020 zurück nach München. Und das, obwohl Axl Rose und Co. auf ihrer Tour nur zwei Konzerte in Deutschland spielen.
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Um mit ihrer knappen Rente über die Runden zu kommen,spart Anna Sauber*(75), wo sie nur kann. Doch als dann die Erhaltung des Familiengrabes zu teuer wird, ist sie am …
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt
München ist der einzige deutsche Austragungsort bei der EM 2020. Polizei, Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte wollen nun für den Ernstfall proben. 
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt

Kommentare