Kanadische Polizei: Wagen rast in Menschenmenge in Toronto

Kanadische Polizei: Wagen rast in Menschenmenge in Toronto
+

Vorlese-Verein für Kinder

Schon seit 10 Jahren: Polizisten als „Lesefüchse“

Mit einem Empfang im Präsidium feierten die Münchner Polizei und der Verein Lesefüchse das 10-jährige Jubiläum ihrer Kooperation. 

München - Seit jetzt schon 10 Jahren pflegt das Polizeipräsidium München eine Kooperation mit dem Verein Lesefüchse e.V. Am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 10.30 Uhr, gab es dazu einen Empfang im Präsidium. Der Verein Lesefüchse organisiert Vorleseveranstaltungen an Schulen, dort machen auch die beamten mit. 

Polizeipräsident Hubertus Andrä stellte die besondere Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung der Kinder heraus. Das Vorlesen der Polizeibeamten im speziellen sei ein wichtiger Baustein in der polizeilichen Präventionsarbeit. Um die Vereinsarbeit zu unterstützen, übergaben Stadträtin a.D. Elisabeth Schosser und Gastronom Stephan Kuffler vom Münchner Sicherheitsforum e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an den Vorsitzenden der Lesefüchse, Herrn Hans Wanger. 

Zum Ende der Veranstaltung gab‘s für die teilnehmenden Kinder kleine Geschenke vom Lesefuchs. Das Kostüm wurde gestiftet vom Verein Polizisten helfen - Polizeifreunde München e.V., denn der kuschelige Plüschfuchs wird künftig die vorlesenden Polizeibeamten bei verschiedenen Vorleseaktionen begleiten.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig
„Hilferuf der Branche“: Bereits 500 bayerische Gemeinden haben kein Wirtshaus mehr
Zu viel Bürokratie, zu wenig Flexibilität: Bayerns Wirte und Hoteliers sind am Montag in München auf die Straße gegangen, um gegen immer mehr Regulierungen zu …
„Hilferuf der Branche“: Bereits 500 bayerische Gemeinden haben kein Wirtshaus mehr
Mann (40) stiehlt wertvolle Gemälde - was jetzt auf ihn zukommt
Im Prozess um den millionenschweren Kunstdiebstahl von Werken des Malers Georg Baselitz in München hat die Staatsanwaltschaft am Montag mehrjährige Haftstrafen verhängt.
Mann (40) stiehlt wertvolle Gemälde - was jetzt auf ihn zukommt
Flohmärkte in München: Am Wochenende starten wieder die Hofflohmärkte
Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten Flohmärkte im …
Flohmärkte in München: Am Wochenende starten wieder die Hofflohmärkte

Kommentare