1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Schüler greift Polizisten mit gezielten Messerwürfen an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sulzbach am Main/Würzburg - Ein Schüler hat bei einer Verfolgungsjagd in Sulzbach am Main (Landkreis Miltenberg) mehrere Polizisten mit gezielten Messerwürfen attackiert.

Ein 24 Jahre alter Beamter erlitt durch die Messerwürfe des Schülers eine zentimeterlange Schnittwunde am Bein und musste kurzzeitig in ein Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch in Würzburg mit. Zuvor war der Jugendliche in eine Gaststätte eingebrochen und hatte bend mehrere Flaschen Bier und Geld gestohlen. Bei seiner Flucht demolierte er zunächst eine Haustür und attackierte schließlich in einem nahen Wald die Polizisten. Die Beamten konnten den aggressiven Schüler danach festnehmen.

Auch interessant

Kommentare