Schüsse am Olympiaeinkaufszentrum München

Er konnte Opfer nicht mehr retten - Jetzt feiert ihn das Netz

Amoklauf-Augenzeuge Marcus Brußig sagt: "Neben mir ist er gestorben". Er konnte ein Opfer nicht mehr retten. Jetzt feiert ihn das Netz dafür. 

Das Youtube-Video über Marcus Brußig wurde schnell zum Hit. Mehr als 120.000 Mal wurde es bis Samstagnachmittag angesehen. Mehr als 800 Kommentare haben Menschen anschließend angegeben. Vielen feiern ihn für seinen Einsatz, fordern das Bundesverdienstkreuz, zeigen großen Respekt. 

Hier geht es zu dem Video bei Youtube, wo Sie auch die Kommentare lesen können.

Hier geht es zu unserem Live-Ticker vom Samstag.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Geheimer Untergrund am Stachus: Wir waren dort
In Münchens Boden, genauer gesagt unter dem Stachus, gibt es eine natürliche Energiequelle, die die SWM schon an einigen Stellen im Stadtgebiet nutzen. Wir haben uns …
Geheimer Untergrund am Stachus: Wir waren dort
Lange Nacht der Musik: Alle Bands im Interview
In der Alten Rotation im Pressehaus traten sechs Bands im Rahmen der langen Nacht der Musik auf. Wir haben sie interviewt.
Lange Nacht der Musik: Alle Bands im Interview
Schlechter Service im Münchener KVR - Wie ist die Situation tatsächlich?
In der letzten Zeit haben sich die Beschwerden über das KVR in München gehäuft. Zu wenig Mitarbeiter, zu lange Wartezeiten, schlechte Beratung, die Liste an Mängeln ist …
Schlechter Service im Münchener KVR - Wie ist die Situation tatsächlich?

Kommentare