Schüsse am Olympiaeinkaufszentrum München

Er konnte Opfer nicht mehr retten - Jetzt feiert ihn das Netz

Amoklauf-Augenzeuge Marcus Brußig sagt: "Neben mir ist er gestorben". Er konnte ein Opfer nicht mehr retten. Jetzt feiert ihn das Netz dafür. 

Das Youtube-Video über Marcus Brußig wurde schnell zum Hit. Mehr als 120.000 Mal wurde es bis Samstagnachmittag angesehen. Mehr als 800 Kommentare haben Menschen anschließend angegeben. Vielen feiern ihn für seinen Einsatz, fordern das Bundesverdienstkreuz, zeigen großen Respekt. 

Hier geht es zu dem Video bei Youtube, wo Sie auch die Kommentare lesen können.

Hier geht es zu unserem Live-Ticker vom Samstag.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Sendling
MS Utting: Der Aufbau im Schnelldurchlauf
München - Die MS Utting wurde vom Ammersee nach München überführt. Hier sehen Sie den Aufbau an der Brücke in der Lagerhausstraße im Zeitraffer.
MS Utting: Der Aufbau im Schnelldurchlauf
Video
München
Ein zweites Leben in Sendling für die MS Utting
München - Die MS Utting ist am Mittwoch an ihrem neuen Bestimmungsort in München angekommen. Wir haben die Reise des Dampfers vom Ammersee nach Sendling begleitet.
Ein zweites Leben in Sendling für die MS Utting
Münchner Parteien fordern privates Böllerverbot an Silvester
München - Für Metropolen wie Sydney ist ein großes, organisierte Sylvester-Feuerwerk schon zum Markenzeichen geworden. Das fordern jetzt auch Oppositionsparteien für …
Münchner Parteien fordern privates Böllerverbot an Silvester
Sendlinger Straße: Anwohner kämpfen gegen Fußgängerzone
München - Für Anwohner des Hackenviertels rund um das Sendlinger Tor ist die Parkplatzsuche ein tägliches Problem. Bald kommt eine weitere Großbaustelle hinzu. Ein …
Sendlinger Straße: Anwohner kämpfen gegen Fußgängerzone

Kommentare