Schüsse am Olympiaeinkaufszentrum München

Er konnte Opfer nicht mehr retten - Jetzt feiert ihn das Netz

Amoklauf-Augenzeuge Marcus Brußig sagt: "Neben mir ist er gestorben". Er konnte ein Opfer nicht mehr retten. Jetzt feiert ihn das Netz dafür. 

Das Youtube-Video über Marcus Brußig wurde schnell zum Hit. Mehr als 120.000 Mal wurde es bis Samstagnachmittag angesehen. Mehr als 800 Kommentare haben Menschen anschließend angegeben. Vielen feiern ihn für seinen Einsatz, fordern das Bundesverdienstkreuz, zeigen großen Respekt. 

Hier geht es zu dem Video bei Youtube, wo Sie auch die Kommentare lesen können.

Hier geht es zu unserem Live-Ticker vom Samstag.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
München
Alkoholverbot am Hauptbahnhof München - Diese Strafen drohen
München - Seit dem Wochenende gilt im und rund um den Hauptbahnhof in München ein nächtliches Alkoholverbot. Polizei und Bundespolizei ziehen eine erste Bilanz vom …
Alkoholverbot am Hauptbahnhof München - Diese Strafen drohen
Video
München
Eisrettung: So hart trainieren die Münchner Retter den Ernstfall
München - Wer durch eine zugefrorene Eisdecke ins klirrend kalte Wasser fällt, hat kaum eine Chance: Außer die Rettungskräfte rücken schnell an. Dafür ist eine harte …
Eisrettung: So hart trainieren die Münchner Retter den Ernstfall
Winter in München: Impressionen aus der schönsten Stadt der Welt
München - In München ist der Winter los. Wir haben Münchens schönste Ecken im Video für Sie festgehalten. 
Winter in München: Impressionen aus der schönsten Stadt der Welt
Video
München
Blitzeis: Müllentsorgung in München in Gefahr
München - Die Münchner sind heute früh zur Arbeit geschlittert. Spiegelglatt waren viele Straßen und Gehwege am Morgen in der Landeshauptstadt. Das beeiträchtigt auch …
Blitzeis: Müllentsorgung in München in Gefahr

Kommentare