Prinz Daniel war zu Besuch in München.
+
Prinz Daniel war zu Besuch in München.

Informationsbesuch

Schwedens Prinz Daniel auf Stippvisite in München

München - Nicht nur die Niederlande, sondern auch Schweden hat royalen Besuch nach München geschickt. Der Öffentlichkeit zeigte sich Prinz Daniel aber nicht.

Prinz Daniel von Schweden (42) hat gemeinsam mit einer Wirtschaftsdelegation mehrere Unternehmen in München besucht. Auf dem Programm standen Informationsbesuche in den Konzernzentralen von Siemens und BMW sowie in einem Innovationscenter der Technischen Universität, wie eine Sprecherin des Königshauses am Mittwoch mitteilte. 

Öffentliche Auftritte waren während Prinz Daniels Aufenthalt in München ebenso wenig vorgesehen wie ein Treffen mit dem niederländischen Königspaar, das am Mittwoch ebenfalls in der bayerischen Landeshauptstadt zu Gast war.

Am Montag und Dienstag hatte der Ehemann von Schwedens Kronprinzessin Victoria verschiedene Firmen in Berlin besucht. Hintergrund der dreitägigen Deutschlandreise ist ein Programm des Prinzen zur Förderung junger Unternehmer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IAA kommt 2021 nach München: Mega-Event könnte Alltagsverkehr massiv beeinflussen
Die Pläne für die IAA 2021 laufen auf Hochtouren. Dabei könnte am Ende der Alltagsverkehr ausgebremst werden. Denn die Veranstalter setzen auf eine Dreiteilung.
IAA kommt 2021 nach München: Mega-Event könnte Alltagsverkehr massiv beeinflussen
Keine Lust auf Corona-Regeln? Söder knöpft sich Münchner vor: „Werden nicht endlos ...“
Markus Söder hat in München über das weitere Vorgehen in Sachen Corona-Tests informiert. Unvorsichtige Bewohner der Isar-Metropole warnte er.
Keine Lust auf Corona-Regeln? Söder knöpft sich Münchner vor: „Werden nicht endlos ...“
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
In München wird es im Sommer immer heißer. Experten warnen jetzt erneut vor extremer Hitze in der Landeshauptstadt. Diese Entwicklung lässt sich kaum stoppen.
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
Sommer in München: Zehn Gewässer, die kaum jemand kennt
Der Duft von frisch gemähten Wiesen, süßes Erdbeereis, das langsam von der Waffel tropft und knackige Kirschen hinterm Ohr – Endlich ist’s Sommer, Sommer in der Stadt! 
Sommer in München: Zehn Gewässer, die kaum jemand kennt

Kommentare