St. Patrick 2017 München
1 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
2 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
3 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
4 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
5 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
6 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
7 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.
St. Patrick 2017 München
8 von 18
Sonne satt zur St. Patrick‘s Day-Parade: München begeht den irischen Nationalfeiertag am Sonntag - fünf Tage vor den Iren - bei Kaiserwetter.

Die Bilder zur Parade

Sonne und St. Patrick: Grüne Herzen unter blauem Himmel

  • schließen

Schlechtes Wetter auf der Insel? Egal, denn in München zogen Iren und die, die es gern wären zur Feier des St. Patrick‘s Day bei strahlendem Sonnenschein durch die Stadt. Wir zeigen die Bilder.

Mit Schwert und Schild rennen die Krieger durch die Ludwigstraße. Sie schreien – aber nur vor Freude. Gestern fand wieder die beliebte Parade rund um den St.-Patrick’s Day statt. Quer durch die Innenstadt zogen die Irland-Liebhaber in landestypischen oder kuriosen Kostümen. Von der Münchner Freiheit bis hin zum Wittelsbacherplatz feierten Tausende gemeinsam, mit grünen Herzen unter blauem Himmel.

Schon der heilige St. Patrick sagte: „Du musst nicht irisch sein, um dich irisch zu fühlen.“ Das war auch das Motto der beiden Studentinnen Kerstin und Barbara aus München. „Wir waren zum ersten Mal dabei und haben uns extra in Landesfarben geschmückt“, sagen sie. „Wir haben irische Freunde und mögen die Musik.“

So ging es auch vielen anderen Besuchern. „Ich mag die Insel, diese einzigartige Natur und das typisch irische Lebensgefühl“, sagt Ralph (46), der im öffentlichen Dienst arbeitet. Gemeint ist natürlich der Frohsinn– deswegen kam auch Lorenz (24) aus Köln, der eigentlich den Karneval liebt. „Viele Kölsche Lieder sind ursprünglich irische Volkslieder. Die Lebensart ist ähnlich: fröhlich und lebensbejahend“, sagt er. „Das gefällt mir.“ So wie auch den Münchnern, die das eher italienische Wetter bei der Parade genießen konnten.

Am Ende, als die Krieger ausgebrüllt und die Musiker gespielt hatten, gab’s frisches Bier. Bayerisches oder irisches, Weißbier oder Guinness – jedem das Seine. Dafür steht ja die Weltstadt mit Herz. Und Irland? Dahin wird’s noch so manch einen ziehen, wie von den Teilnehmern zu hören war.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Patrizia Dinkel setzte sich heuer ganz klar als Playmate des Jahres 2018 durch. Playboy-Chefredakteur Florian Boitin hat eine Vermutung, woran das liegt.
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
München
Bienen, Schafe, Blumen: Was auf Münchens Dächern los ist - Bilder
Was sich nicht alles so findet auf Münchens Dächern. Wir haben uns hoch hinaus gewagt und sind einem Bienenstamm, einer Schafherde und Gartenparadiesen begegnet.
Bienen, Schafe, Blumen: Was auf Münchens Dächern los ist - Bilder
Bilder: OB Reiter bekommt zum 60. ein Bayern-Trikot geschenkt
Einige Wochen nach seinem 60. Geburtstag hat OB Dieter Reiter seinen Ehrentag mit einem Empfang besonders begangen. Dabei wird dem SPD-Politiker auch ein Trikot vom FC …
Bilder: OB Reiter bekommt zum 60. ein Bayern-Trikot geschenkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.