Nur 40 statt 1200 neue Plätze

SPD will Wohnungsnot von Studenten bekämpfen

Die Landtags-SPD fordert mehr staatlich geförderte Wohnheimplätze für Studenten. Die von der Staatsregierung angekündigten 1200 neuen Plätze sind im Jahr 2016 nicht annähernd erreicht worden.

München - Im Jahr 2016 seien lediglich 40 statt der von der Staatsregierung angekündigten 1200 Plätze hinzugekommen, beklagten die SPD-Abgeordneten Andreas Lotte und Isabell Zacharias am Dienstag in München. Immer weniger Stundenten - unter 10 Prozent - kämen in öffentlich geförderten Wohnheimen unter.

Die SPD fordert unter anderem eine stärkere Förderung von Wohnheimen mit Gemeinschaftsküchen statt mit abgeschlossenen Einzelappartements - so könne man mehr bezahlbaren Wohnraum für Studenten aus einkommensschwächeren Familien ermöglichen. Ziel müsse sein, dass mehr als 15 Prozent der Studenten einen Wohnheimplatz bekommen. Die Freien Wähler forderten eine spezielle Task Force unter Beteiligung des Wissenschaftsministeriums, der Studentenwerke, Hochschulverbünde und den Oberbürgermeistern der hauptsächlich betroffenen Städte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz am Flughafen beendet: Auf den Linien S1 und S8 kehrt Normalität ein
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Polizeieinsatz am Flughafen beendet: Auf den Linien S1 und S8 kehrt Normalität ein
#ausgehetzt: OB Reiter will Demo-Verbot für Theater weiter prüfen
Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) will ein von der CSU gefordertes Demonstrationsverbot für städtische Theater weiter prüfen. Es gebe noch keine …
#ausgehetzt: OB Reiter will Demo-Verbot für Theater weiter prüfen
Münchner Studenten beeindrucken Elon Musk mit schnellster Hyperloop-Kapsel
Münchner Studenten haben dem Milliardär und Tesla-Gründer Elon Musk mit einer Hochgeschwindigkeitskapsel imponiert - und seinen Rekord gebrochen. Der SpaceX-Gründer …
Münchner Studenten beeindrucken Elon Musk mit schnellster Hyperloop-Kapsel
#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren und fordern politischen Anstand
Zehntausende gingen am Sonntag unter dem Motto „#ausgehetzt“ gegen die Verrohung der Sprache in der Asylpolitik auf die Straße. An der Spitze des Protests stand OB …
#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren und fordern politischen Anstand

Kommentare