1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Stall abgebrannt - 100 000 Euro Sachschaden und 80 tote Brieftauben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Königsbrunn/Augsburg - Bei einem Feuer in einem Stall nahe Königsbrunn (Landkreis Augsburg) sind rund 80 Brieftauben ums Leben gekommen, es entstand ein Sachschaden von rund 100 000 Euro.

Nach Angaben der Polizeidirektion Augsburg vom Samstag hatte der 71- jährige Besitzer den Taubenstall am Vortag gereinigt. Kurze Zeit, nachdem er den Stall verlassen hatte, brach das Feuer aus. Die Brandursache war auch am Samstag unklar. Die Feuerwehr brauchte rund zwei Stunden, um die Flammen zu löschen.

Auch interessant

Kommentare