Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort

Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
+
Bei der S-Bahn kam es zu Verspätungen.

Wegen ärztlicher Versorgung eines Fahrgastes

Stammstrecke: Verspätungen, Teilausfälle und Umleitungen

  • schließen

München - Auf der Stammstrecke kam es am Samstagabend wegen der ärztlichen Versorgung eines Fahrgastes zu Verspätungen, Teilausfällen und Umleitungen bei der S-Bahn.

Fahrgäste der Münchner S-Bahn mussten sich auf Verspätungen von bis zu 20 Minuten einstellen, nachdem ein Fahrgast ärztlich versorgt werden musste. Es kam zusätzlich kurzfristig zu Teilausfällen und Umleitungen einzelner Züge.

Betroffen waren alle S-Bahn-Linien in Fahrtrichtung Pasing. Alle Züge in Richtung Ostbahnhof verkehrten planmäßig. Ab 19 Uhr normalisierte sich die Verkehrslage wieder.

Um 6 Uhr teilte die Bahn mit: „Die Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke und im Gesamtnetz sind beendet und die Verkehrslage hat sich normalisiert. Die Linien S 1 und S 6 verkehren wieder auf dem Regelweg durch die Stammstrecke.“

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biber-Alarm in München - Diese Orte sind betroffen
Die Spuren sind unübersehbar: Am Flaucher waren Biber am Werk und haben zahlreiche Bäume angenagt. Der Biber habe München erobert, heißt es vom Bund Naturschutz. Der …
Biber-Alarm in München - Diese Orte sind betroffen
Streit vor FCB-Fanshop: Dieser Aufkleber führte zu einem Faustschlag
Am Sonntagabend kam es zwischen einem Fußballfan und einem Mitarbeiter des FC-Bayern Fanshops im Hauptbahnhof zu einer Auseinandersetzung. Auslöser waren am Fanshop …
Streit vor FCB-Fanshop: Dieser Aufkleber führte zu einem Faustschlag
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
Stammstrecke tagelang gesperrt: Nur eines werden Fahrgäste am Montag bemerken
Am Wochenende ist die S-Bahn-Stammstrecke zur Großbaustelle geworden – und war für insgesamt 54 Stunden gesperrt. Fahrgäste werden wenig Veränderungen bemerken - mit …
Stammstrecke tagelang gesperrt: Nur eines werden Fahrgäste am Montag bemerken

Kommentare