Weltklasse Künstler und Vier-Gänge-Menü

„Sweet Dreams“: Der tz-Abend bei „Schuhbecks teatro“

  • schließen

München - Am Montag durften über 300 tz-Leser Alfons Schuhbecks „teatro“ besuchen. Das Motto dieses Jahr war „Sweet Dreams“. Neben einer faszinierenden Bühnenshow, bekamen die Zuschauer ein Vier-Gänge-Menü geboten. Sehen Sie hier das Video. 

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.