+
Die App „MVG more“ zeigt ab sofort auch SWM-Ladestationen.

„MVG more“

SWM-Ladestationen per App finden 

München - Wer sein Elektrofahrzeug laden muss, kann die nächste freie Ladestation künftig mit der „MVG more“ App suchen. 

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) baut ihre App „MVG more“ weiter aus: Ab sofort werden in der App alle Ladestationen der Stadtwerke München (SWM) samt aktuellem Belegungsstatus der Ladepunkte angezeigt. Nutzer eines Elektrofahrzeugs finden so bequem die nächstgelegene freie Säule.

Der Zugang zu den Stationen erfolgt mittels SWM Ladekarte oder einer Partner-Ladekarte aus dem „Ladenetz"-Verbund. Geplant ist, künftig auch eine webbasierte Nutzung ohne Ladekarte zu ermöglichen. Ferner soll die App in Zukunft auch Ladesäulen von Roaming-Partnern im Umland anzeigen. Alle SWM Ladestationen werden mit M-Ökostrom betrieben.

App senkt die Hemmschwelle für E-Fahrzeuge

„Die App-Integration der SWM Ladesäulen ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die Hemmschwelle bei der Nutzung von E-Fahrzeugen zu senken“, sagt Erna-Maria Trixl, SWM Geschäftsführerin Vertrieb. Die Nutzer könnten  alle Informationen, die sie benötigen, auf einen Blick erhalten und zusehen, wie das Ladenetz in München wächst.

Die App „MVG more“ zeigt neben den SWM Ladestationen – wie auch bisher schon – die Standorte der 1.200 MVG Räder, die Car-Sharing-Fahrzeuge verschiedener Partner und die Live-Abfahrtszeiten des ÖPNV an. Die App kann man im App Store (iOS) und bei Google Play (Android) kostenlos downloaden.

scw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann würgt seine schwangere Ex-Freundin - doch plötzlich stehen zwei Männer in der Wohnung
In einer Wohnung in Nymphenburg haben sich dramatische Szenen abgespielt: Ein 42-Jähriger ist in die Wohnung seiner schwangeren Ex-Freundin eingedrungen und würgte sie. …
Mann würgt seine schwangere Ex-Freundin - doch plötzlich stehen zwei Männer in der Wohnung
S1 nach Oberammergau? Anzeigen an S-Bahnen verwundern Fahrgäste
Die S-Bahn hält täglich neue Überraschungen für die Fahrgäste bereit. Seit zwei Tagen fahren die Züge nämlich vogelwild nach Frankfurt und Oberammergau - das steht …
S1 nach Oberammergau? Anzeigen an S-Bahnen verwundern Fahrgäste
Mehrere Polizeieinsätze am Morgen: Noch Verspätungen bei der S4 und S7
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
Mehrere Polizeieinsätze am Morgen: Noch Verspätungen bei der S4 und S7
Kommt heute das Diesel-Fahrverbot? Das sind die wichtigsten Punkte für München
In Leipzig geht es vor dem Bundesverwaltungsgericht darum, ob Dieselfahrverbote grundsätzlich zulässig sind. Das ist auch für München wichtig. Doch wie will die Stadt …
Kommt heute das Diesel-Fahrverbot? Das sind die wichtigsten Punkte für München

Kommentare