1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Symbolischer Auftakt des Milchlieferstopps in Bayern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neubeuern - Aus Protest gegen die Preispolitik der Molkereien wollen die deutschen Milchbauern ab diesem Dienstag keine Milch mehr liefern. Aktionen zum Auftakt des Milchlieferstopps wird es deshalb heute in bäuerlichen Betrieben in Neubeuern (Landkreis Rosenheim) und der Eifel geben.

Unter anderem wollen die Landwirte Banner hissen und Milch an ihre Kälber verfüttern. Als Symbol für faire Milchpreise und um auf die Situation von Milchbauern aufmerksam zu machen, sollen Kunstkühe in den Deutschlandfarben aufgestellt werden. Durch die gestiegenen Energie- und Futterpreise wirtschaften viele Milchbauern am Existenzminimum.

dpa

Auch interessant

Kommentare