Bilder und Video: Münchens spektakuläre Gleis-Baustelle

München - Derzeit werden die Gleise der Trambahnen am und um den Max-Weber-Platz in Haidhausen erneuert. Deshalb müssen vor allem Autofahrer den einen oder anderen Umweg in Kauf nehmen. Sehen Sie die Bilder von der Baustelle - damit Sie wissen, wofür Sie die Umleitung fahren.

Ein unwirklicher Anblick, der sich am Max-Weber-Platz derzeit bietet: Kein einziges Auto auf einem der verkehrsbelasteten Plätze Münchens. Der Tagtraum eines jeden Fußgängers. Fast. In die Realität zurück bugsiert den Tagträumer wohl ziemlich schnell die lärmende Baustelle. Die 30 Jahre alte Tramgleise werden erneuert und müssen fertig sein, wenn am 15. September die Schule wieder losgeht.

Die Gleis-Baustelle am Max-Weber-Platz

„Wir sind im Zeitplan“, sagt der Baustellenkoordinator des Baureferats, Richard Bartl. Die Gleise sind verlegt, neuerdings auf einer Gummifolie. Sie soll bewirken, dass sich das Rumpeln der Trambahnen in Zukunft weniger stark auf die umliegenden Gebäude überträgt. In den nächsten Tagen rücken die Betonmischer an, am Ende wird alles geteert. Dann ist der Beinahe-Traum endgültig vorbei und die Autos zuckeln wieder über den Platz.

kkr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Monika Gruber schloss ihr Programm „Wahnsinn!“ mit zwei Groß-Auftritten in München ab. Jetzt nimmt sie sich eine lange Auszeit.
Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Die Kult-Rocker von Guns n‘ Roses kommen 2020 zurück nach München. Und das, obwohl Axl Rose und Co. auf ihrer Tour nur zwei Konzerte in Deutschland spielen.
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Um mit ihrer knappen Rente über die Runden zu kommen,spart Anna Sauber*(75), wo sie nur kann. Doch als dann die Erhaltung des Familiengrabes zu teuer wird, ist sie am …
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt
München ist der einzige deutsche Austragungsort bei der EM 2020. Polizei, Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte wollen nun für den Ernstfall proben. 
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt

Kommentare