S-Bahn München

Technische Störungen sorgen für Zugausfälle

München - Auf den Linien S 8 und S 2 kommt es am Dienstagmorgen zu Störungen und Ausfällen. Auch Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Wegen einer technischen Störung an einer Weiche war am Dienstagmorgen kein Zugverkehr zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching auf der Linie S 8 möglich. Die S-Bahnen aus Richtung München Flughafen verkehrten bis Seefeld-Hechendorf und endeten dort vorzeitig, wie die Bahn mitteilte. Ein Schienenersatzverkehr mit Taxis wurde eingerichtet, auch zu Ausfällen bei S-Bahnen des 10-Minuten-Takts konnte es kommen. Gegen 7.24 Uhr war die Störung wieder behoben.

Auch auf der Linie S 2 entfielen wegen einer technischen Störung an einem Zug folgende S-Bahnen:

- S 2 Altomünster Abfahrt 06:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 07:25 Uhr S 2

- Altomünster Abfahrt 08:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 09:25 Uhr

- S 2 Dachau Bahnhof Abfahrt 07:34 Uhr - Altomünster Ankunft 08:09 Uhr.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Siggi Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stromkabel gekappt: Lokführer muss Meridian notbremsen 
Gefährliche Sabotage an Stromkabeln im Gleisbereich: Am Münchner Südring wurde am Freitagabend ein Meridian-Zug von abgeschnittenen Stromkabeln gestoppt. Jetzt ermittelt …
Stromkabel gekappt: Lokführer muss Meridian notbremsen 
One-Night-Stand landet in München vor Gericht
Halle/München - Das Sex-Rätsel, das in München vor Gericht kam, klingt im ersten Moment lustig. Doch die Betroffene kann vermutlich so gar nicht darüber lachen.
One-Night-Stand landet in München vor Gericht
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München und sein Umland werden in den bundesweiten Medien mehr denn je als Vorzeigeregion gefeiert. Doch nicht jeder will in die Lobeshymnen einstimmen.
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing
Die Wohnungsnot in München ist bekannt. Zwei Bauprojekte - eines im Münchner Norden und eines in Giesing - könnten nach ihrer Fertigstellung für etwas Entlastung sorgen.
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing

Kommentare