+
Bonnie wurde als Fundtier im Tierheim abgegeben, und niemand hat sie abgeholt.

Wer will mich?

Hundeoma Bonnie, die herzkranke Herzensdame

München - Terrier-Mischlings-Hündin Bonnie ist eine liebenswerte Seniorin, die ein kleines Handicap mitbringt. Sie kam als Fundtier ins Münchner Tierheim und sucht jetzt ein neues Zuhause.

Sie ist mit ihren rund 16 Jahren schon eine alte Dame, aber sie hat die Herzen der Pfleger im Münchner Tierheim im Sturm erobert. Terrier-Mischlings-Hündin Bonnie ist sanft, freundlich und sehr anschmiegsam. Sie geht brav kleinere Runden Gassi und läuft gelassen an der Leine. 

Dennoch scheint ihr bisheriger Halter das Interesse an der Hündin verloren zu haben. Bonnie wurde am 3. Dezember als Fundtier im Tierheim abgegeben, und niemand hat sie bisher abgeholt. Der Tierarzt hat bei Bonnie ein Herzproblem festgestellt. Dafür bekommt sie täglich Medikamente, die sie problemlos einnimmt. Nun sucht das Tierheim Menschen mit einem großen Herz, die der unkomplizierten Hundeoma noch eine schöne Zeit schenken wollen. 

Wer Bonnie gern bei sich aufnehmen möchte, kann sie Mittwoch bis Sonntag jeweils zwischen 13 und 16 Uhr im Tierheim an der Riemer Straße 270 kennenlernen. Telefonische Auskünfte gibt es beim Tierheim unter der Rufnummer 089/92100026. 

sc 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier sehen Sie die Stadtrats-Versammlung live im Netz
München - Wer es am 25. Januar nicht persönlich zur Vollversammlung des Stadtrats schafft, kann sich diese im Internet ansehen. Es wird einen Live-Stream geben. 
Hier sehen Sie die Stadtrats-Versammlung live im Netz
Gesucht: Junge Musical-Talente für „Evita“
München - Im April gastiert das Musical „Evita“ mit seinem Londoner Star-Ensemble in München. Für die weibliche Kinderrolle wird noch eine Darstellerin gesucht.
Gesucht: Junge Musical-Talente für „Evita“
Münchner Polizei nimmt Twitter-Panne mit Humor
München - Nein, der Praktikant war nicht schuld an dem kuriosen Tweet der Münchner Polizei vom Montag. Das beweist die neueste Twitter-Botschaft der Beamten vom …
Münchner Polizei nimmt Twitter-Panne mit Humor
Nach Abschiebung: Hoffnung auf ein Visum für Pouya
München - Der afghanische Musiker Ahmad Shakib Pouya wurde aus München abgeschoben, daraufhin saß er in einem Hotel in Kabul fest. Nach Tagen des Bangens gibt es gute …
Nach Abschiebung: Hoffnung auf ein Visum für Pouya

Kommentare