+
Wegen des Tollwood-Winterfestivals erweitert die MVG zeitweise ihr Angebot. 

Auf den Linien U4 und U5

Wegen Tollwood: MVG erweitert vorübergehend Angebot

  • schließen

München - Während des Tollwod-Winterfestivals herrscht ein erhöhtes Fahrgastaufkommen auf den Linien U4 und U5. Deswegen erweitert die MVG für diesen Zeitraum ihr Angebot. 

Pünktlich zum Start des Tollwood-Winterfestivals verstärkt die MVG zeitweise ihr U-Bahn-Angebot. Während der gesamten Dauer der Veranstaltung verkehren auf der Linie U4 jeweils an Freitagen und Samstagen abends Züge mit sechs anstatt vier Wagen. 

Darüber hinaus fahren die Linien U4 und U5 ab der Haltestelle Theresienwiese bis etwa 0 Uhr im Zehn-Minuten-Takt Richtung Innenstadt, im Anschluss daran bis etwa 1.10 Uhr alle 20 Minuten. In den Nächten von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag gilt dieses Angebot bis 2.10 Uhr. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader
Der bekannte österreichische Kabarettist Josef Hader erhält den in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehenen Dieter-Hildebrandt-Preis. Dies hat der Kulturausschuss des …
Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader
Stadtrat will Gewerbeansiedlung fördern
In den kommenden Jahren sollen Flächen in der Größenordnung von 35 Hektar als Gewerbeflächen entwickelt werden – den Grünen ist das zu viel.
Stadtrat will Gewerbeansiedlung fördern
Ausbildung für Flüchtlinge: OB Reiter schreibt Seehofer
In Bayern haben Flüchtlinge kaum Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bittet Ministerpräsident Horst Seehofer, das …
Ausbildung für Flüchtlinge: OB Reiter schreibt Seehofer
Pfusch bei Kosmetik-Behandlung: Kundin bekommt Schmerzensgeld
Weil sie Permanent-Make-up nicht fachgerecht aufgetragen hat, muss eine Münchner Kosmetikerin jetzt 2500 Euro Schmerzensgeld zahlen. Die Kundin leidet bis heute an den …
Pfusch bei Kosmetik-Behandlung: Kundin bekommt Schmerzensgeld

Kommentare