1 von 11
Illustrative Darstellung der Wohnanlage TRUDI160 – Eigentumswohnungen in Berg am Laim
2 von 11
Illustrative Darstellung der Wohnanlage TRUDI160 – links im Vordergrund das Haus 5 mit der Penthouse-Wohnung
3 von 11
Illustrative Darstellung Penthouse-Wohnung Nr. 69
4 von 11
Illustrative Darstellung Penthouse-Wohnung Nr. 69
5 von 11
Luftaufnahme vom SZ Hochhaus mit Blick über Berg am Laim bis zu den Alpen
6 von 11
Der nahe Riemer Park mit seinem Badesee und der Ostpark laden ein zu Sport und Spiel
7 von 11
Illustrative Darstellung der Wohnanlage TRUDI160 – Eigentumswohnungen in Berg am Laim
8 von 11
Das Michaelibad am Ostpark ist ganzjährig geöffnet – Münchner Geburtstagskinder haben an ihrem Geburtstag kostenlosen Eintritt

PÖTTINGER IMMOBILIENGRUPPE

TRUDI160 in Berg am Laim: Impressionen

In der Kombination mit klassischen Stilelementen entsteht ein Ambiente mit hohem Wohlfühl-Faktor – Ihr neues Zuhause! Hier findet Ihr Lebensentwurf den richtigen Wohnraum.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Am Wochenende hat die Stadt München mit dem Stadtgründungsfest ihren 859. Geburtstag gefeiert. Hier sehen Sie die Bilder.
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
Der Wohnraum in München ist knapp. Deshalb gibt es verschiedene Aktivisten, die den Mietmarkt ein wenig besser machen wollen. So auch Julian A. von der Aktionsgruppe …
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
München
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem
Das Wirtshaus „Servus Heidi“ bietet moderne bayerische Küche an – und besticht durch liebevolle Details.
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.