+
Wer wird dieses Jahr unser tz-Wiesn-Madl?

smart-Cabrio als Hauptgewinn

Bewerbt euch jetzt für das tz-Wiesn-Madl 2017

Es ist wieder so weit: Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2017! Dieses Jahr ist der Hauptgewinn ein nagelneues "smart fortwo electric drive"-Cabrio. Jetzt bewerben!

Auch dieses Jahr suchen wir wieder das tz-Wiesn-Madl. Ihr wollt es der Vorjahressiegerin Giuliana Di Muro nachmachen, den begehrten Preis gewinnen und eine aufregende Zeit erleben? Hier habt ihr die Chance dazu!

tz-Wiesn-Madl 2016: So könnt ihr euch bewerben

Die Bewerbung ist ganz einfach: Schickt uns über unser Online-Formular mindestens drei Bilder von Euch in Tracht und schreibt dazu, weshalb Ihr das tz-Wiesn-Madl 2017 werden wollt. Ende der Bewerbungsphase ist der 31. Juli.

So wird abgestimmt:

Danach sind unsere Leser an der Reihe: In vier Vorrunden-Abstimmungen wählen sie jeweils fünf Kandidatinnen in die Runde der besten 25. Im Halbfinale werden dann die 12 feschesten Madln gekürt. Diese 12 Kandidatinnen stehen dann bei unserer großen Finalparty im "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz auf der Bühne und haben die Chance, an diesem Abend mit dem Titel "tz-Wiesn-Madl 2016" gekürt zu werden.

Auf die Kandidatinnen warten neben spannenden Fotoshootings auch die Teilnahme beim traditionellen Trachten- und Schützenzug zur Theresienwiese am ersten Wiesnsonntag. Also: Jetzt schnell bewerben und mit ein bisschen Glück die Nachfolgerin von Giuliana werden!

Hier geht's zur Online-Bewerbung

tz-Wiesn-Madl 2016: Das sind die Gewinne

Der Hauptpreis dieses Jahr für die Gewinnerin der Wahl zum tz-Wiesn-Madl ist in brandneues "smart fortwo electric drive"-Cabrio im Wert von 30.000 Euro. Alle Top-12-Finalistinnen werden zusätzlich von Daller-Tracht mit tollen Trachten-Outfits ausgestattet. Die Top-Drei erhalten zusätzlich einen exklusiven Daller-Tracht-Gutschein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Auf der Stammstrecke beruhigt sich die Lage - Weichenstörung bei der S2
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
S-Bahn: Auf der Stammstrecke beruhigt sich die Lage - Weichenstörung bei der S2
Public Viewing in München: Wo Sie die Fußball-WM 2018 live sehen können
Start frei für die Fußball-WM 2018 in Russland. Das heißt auch in München, dass die Fans wieder beim Public Viewing mitfiebern wollen. Wir haben die besten Locations im …
Public Viewing in München: Wo Sie die Fußball-WM 2018 live sehen können
Posse um Haus der Kunst geht weiter: Schlammschlacht landet vor Gericht
Seit einiger Zeit wird im Haus der Kunst eine hässliche Schlammschlacht ausgetragen, über deren Auswirkungen am Mittwoch sogar das Arbeitsgericht entscheiden musste.
Posse um Haus der Kunst geht weiter: Schlammschlacht landet vor Gericht
Jetzt dürfen sie überall halten: Gericht erlaubt Taxlern vogelwildes Warten
Taxler dürfen in München künftig überall auf Fahrgäste warten. Das hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden. Der Taxi-Verband kritisiert aber das Urteil.
Jetzt dürfen sie überall halten: Gericht erlaubt Taxlern vogelwildes Warten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion