+

An der Brudermühlstraße

Notarzteinsatz: Störung auf der U3

München - Fahrgäste der U3 brauchen am Mittwochmorgen wieder viel Geduld. Wegen eines BRK-Einsatzes gibt es auf der Linie Behinderungen.

Laut MVG-Ticker, kam es gegen 8.20 Uhr an der Brudermühlstraße zu einem BRK-Einsatz. Dies hatte jedoch Auswirkungen auf die ganze Linie. Ein U-Bahn-Fahrer entschuldigte sich bei den Fahrgästen und teilt ihnen mit, dass ein Fahrgast im Zug erkrankt sei. Er musste noch in der betroffenen U-Bahn von einem Notarzt versorgt werden und sei nun auf dem Weg ins Krankenhaus. Es gehe dem Fahrgast aber besser, teilte der U-Bahn-Fahrer über den Lautsprecher mit.

Die Störung sollte bis 8.45 Uhr andauern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
München - Trauer um einen Unbequemen: Andreas Nagel starb plötzlich und unerwartet im Alter von 57 Jahren. Er war der Gründer und die Seele der Aktion Münchner Fahrgäste.
Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
Gegen Lkw gekracht: Autofahrerin (28) stirbt
Oberschleißheim - Einen Zusammenstoß mit einem Lastwagen hat eine 28-Jährige nicht überlebt. 
Gegen Lkw gekracht: Autofahrerin (28) stirbt
Ein Münchner Sonderweg für sozialen Frieden
München - Vor knapp einem Jahr sollte sie schon in Betrieb genommen werden, nun haben 240 Flüchtlinge im Ortsteil Lochhausen die Gemeinschaftsunterkunft bezogen. Wie das …
Ein Münchner Sonderweg für sozialen Frieden
Feinschmecker-Hitliste: Die besten 60 Restaurants in München
München - München kann sich als Feinschmecker-Stadt durchaus sehen lassen: Unter den 50 besten deutschen Restaurants sind immerhin sechs Adressen in der …
Feinschmecker-Hitliste: Die besten 60 Restaurants in München

Kommentare