Kommende Wochenenden

U3/U6: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

München - An den nächsten beiden Wochenenden kommt es auf den Linien U3 und U6 wegen Arbeiten im Gleisbereich zu Einschränkungen. Das müssen Sie wissen.

Die Arbeiten werden an den kommenden Sonntagen stattfinden. Begonnen wird jeweils in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 1 Uhr morgens. Die Einschränkungen dauern voraussichtlich bis Sonntagvormittag um 9 Uhr an.

In diesem Zeitraum steht jeweils nur ein Gleis für den Verkehr zur Verfügung. Am 21. August 2016 ist der Abschnitt zwischen der Münchner Freiheit und dem Odeonsplatz betroffen, am 28. August 2016 finden die Gleisarbeiten zwischen den Haltestellen Odeonsplatz und dem Sendlinger Tor statt. 

Die U-Bahnen werden teilweise auf einem anderen Gleis als gewöhnlich einfahren. Die Fahrgäste müssen auf die Ansagen achten und mit geringen Abweichungen vom Fahrplan rechnen. In den betroffenen Zeiträumen werden Servicemitarbeiter der MVG vor Ort und den Fahrgästen behilflich sein.

ja

Rubriklistenbild: © mzv-mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ort zum Gebet: Kammerspiele helfen Muslimen
Weil gleich mehrere Moscheen wegen Überfüllung geschlossen wurden, mangelt es den Münchner Muslimen an Orten zum Gebet. Nach den Jesuiten der Michaelskirche, boten jetzt …
Ort zum Gebet: Kammerspiele helfen Muslimen
Noch immer nicht aufgeklärt: Isar-Mord jährt sich
Vor vier Jahren wurde Domenico L. von einem Unbekannten niedergestochen. Noch heute ist der so genannte Isar-Mord nicht aufgeklärt - für die Hinterbliebenen kaum …
Noch immer nicht aufgeklärt: Isar-Mord jährt sich
Im Einkaufsrausch: Erster Münchner Hanf-Shop öffnet
Da bekommt der Begriff Einkaufsrausch gleich eine ganz andere Bedeutung. In der Einsteinstraße eröffnet der erste Hanf-Shop Münchens - mit allem, was das Hanf-Herz …
Im Einkaufsrausch: Erster Münchner Hanf-Shop öffnet
Eine Einladung ins Puppensammler-Paradies
Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die von einer Münchnerin, die ein …
Eine Einladung ins Puppensammler-Paradies

Kommentare