+
Peter S. verbirgt sien Gesicht hinter einem Aktenordner.

Urteil ist da

Gericht sperrt den Horror-Pfleger lange ein

  • schließen

Das war’s für Peter S. (37)! Der Pfleger, der mehrere Senioren bestohlen hat, muss endgültig hinter Gitter. Das Landgericht verurteilte ihn zu drei Jahren und zehn Monaten Knast.

„Was Sie getan haben, ist eine Riesen-Sauerei“, sagte Richter Gilbert Wolf in seiner Urteilsbegründung. Bereits im Oktober 2015 hatte das Amtsgericht den Pfleger wegen Senioren-Diebstählen verurteilt. „Schäm dich!“, titelte die tz und ließ Senioren sprechen. Statt in den Knast ging S. aber in Revision – und klaute erneut

Der Richter: „Unfassbar, dass Sie nach dem ersten Urteil und diesen Presseberichten dieselben Taten wieder begangen haben!“ Insgesamt muss Peter S. jetzt sechs Jahre und neun Monate hinter Gitter, rechnet man das erste Urteil mit ein. „Meine Taten waren bösartig und durch nichts zu rechtfertigen“, sagte Peter S. „Ich werde meine Strafe tragen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ich bin Münchner - ich bin Muslim“: Stadt startet Postkarten-Kampagne gegen Alltagsrassismus
Obwohl sie Münchner sind, fühlen sie sich hier nicht immer wohl. Nun startet die Stadt München eine Postkarten-Kampagne. 
„Ich bin Münchner - ich bin Muslim“: Stadt startet Postkarten-Kampagne gegen Alltagsrassismus
Münchner Taxler wollte Terrorist werden: 32-Jähriger war fast in Syrien - dann kehrte er zurück 
Ein 32-jähriger Taxifahrer aus München radikalisierte sich und wollte für den Islamischen Staat sterben. An der Grenze zum Kriegsgebiet machte er einen Rückzieher. Nun …
Münchner Taxler wollte Terrorist werden: 32-Jähriger war fast in Syrien - dann kehrte er zurück 
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Nicht nur Münchner Mieter verzweifeln an den stetig steigenden Kosten. Laut Experten winkt bald aber ein Ende des Immo-Irrsinns. Hier äußern sie sich.
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Störung bei S2 und S8: Verspätungen und Umleitungen im Berufsverkehr
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Störung bei S2 und S8: Verspätungen und Umleitungen im Berufsverkehr

Kommentare