+

Leserreporter

Traumwetter und Vatertag/Muttertag: Schicken Sie uns Ihre Frühlingsfotos

München - Das lange Wochenende steht vor der Tür. Und das Wetter könnte kaum besser sein. Wir wollen deshalb von Ihnen die schönsten Frühlingsfotos. Die besten Einsendungen werden veröffentlicht.

Bollerwagen oder doch lieber mit der Familie in die Berge? Am Donnerstag ist Vatertag: Hoch „Peter“ lässt die Sonne scheinen und beschert Deutschland ein langes Wochenende mit sommerlichem Wetter. Ideal für einen Ausflug zu machen. Egal ob mit Familie oder den besten Kumpels.

Ob Biergarten, Badesee oder die bayerischen Berge: Schöne Orte in der Natur gibt es genügend. Dort bieten sich die schönsten Motive an. Erst recht im Frühling, wenn alles blüht und grünt.

Schicken Sie uns Ihre Frühlingsfotos

Kamera raus und Foto geknipst. Wir wollen Ihre Frühlingsbilder. Das erste Eis, der blühende Englische Garten oder a gscheite Mass im Biergarten. Sie entscheiden, was Sie einsenden.

Nutzen Sie für Ihre Einsendungen bitte unser Leserreporter-Tool.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Heute erwischt es München im Feierabendverkehr: Wegen eines Feueralarms musste der Luise-Kiesselbach-Tunnel gesperrt werden. Die Folge: Mega-Stau.
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Robbie-Williams-Konzert: So reagiert die MVG
Robbie Williams tritt in München auf. Ausnahmezustand bei den zahlreichen Fans und auch die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bereitet sich vor.
Robbie-Williams-Konzert: So reagiert die MVG
Die Stadt will noch dichter bauen - das wäre die Folge
Die Münchner Groko hat entschieden, dass in Neubauquartieren dichter gebaut werden darf. Dadurch sinkt der Grünflächenanteil pro Einwohner. Im Gegenzug müssen Investoren …
Die Stadt will noch dichter bauen - das wäre die Folge
Münchner paddelt von der Isar bis ans Schwarze Meer
Mit nichts weiter als Board und Paddel ist Pascal Rösler am Donnerstag ans Schwarze Meer aufgebrochen - und das nicht nur zum Spaß, sondern für den guten Zweck. 
Münchner paddelt von der Isar bis ans Schwarze Meer

Kommentare