+
Ostern im Tierpark.

Das ist über das lange Wochenende alles los

Ostern in und um München: Tipps für die Feiertage

  • schließen

München - In der Dampflok rund um München fahren, die Artisten im Circus Krone besuchen oder am Ammersee nach Ostergeschenken stöbern: Fünf Tage Osterwochenende mit leider durchwachsenem Wetter liegen vor uns. Was an diesem Wochenende in und um München geboten ist:

  • Die Karfreitagsprozession in München wird von mehr als 20 Volks- und Sprachgruppen gestaltet. In St. Michael ist um 10 Uhr die Auftaktandacht, dann zieht der Kreuzweg der Völker durch die Innenstadt und endet am Marienplatz.
  • Der Ostermarkt in Bad Tölz ist in den kleinen Gassen und der historischen Marktstraße. Sonntag ab 13 Uhr, bis Ostermontag 11 bis 18 Uhr.
  • Als eine Maus in der Werkstatt von Meister Eder auftaucht, überredet Pumuckl ihn, dass er sie behalten darf. Nur mag Pumuckl das Käfigputzen so gar nicht. Pumuckl und die Maus, Marionettentheater. Täglich, 16 Uhr, Heppel Ettlich, Feilitzschstr. 12. Karten 8/5 Euro, Telefon: 38 88 78 20.
  • Augen auf! Die Ausstellung 100 Jahre Leica Fotografie zeigt, wie die 1925 eingeführte Kleinbildkamera Künstler, Journalisten und Amateure beeinflusst hat. Täglich 9 bis 19 Uhr, Kunstfoyer Versicherungskammer, Maximilianstr. 53, Eintritt frei.
  • Für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und Rassismus trifft sich am Samstag das Münchner Friedensbündnis zum Ostermarsch um 11 Uhr am Stachus.
  • Vor traumhafter Kulisse an der Seepromenade verkaufen über 80 Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke beim Herrschinger Seemarkt. Am Ostersonntag ist Ostereiersuchen. Am Ostermontag erweckt eine Märchenerzählerin Geschichten zum Leben, die Kinder in Kostümen nachspielen. Der Eintritt ist frei. Täglich 11 bis 19 Uhr. Seepromenade am alten Sportplatz Herrsching, Rieder Straße.
  • Beim Flohmarkt in Riem treffen sich Flohmarktfreunde, um ihre Schätze feilzubieten. Samstag, 6 bis 16 Uhr, Joseph-Wild-Straße.
  • Liebe, Lüge, Sex: Das Musical Chicago erzählt die Geschichte der Nachtclubsängerin Roxie Hart mit einem 15-köpfigen Orchester. Deutsches Theater, Schwanthalerstraße 13. Samstag, 19.30 Uhr, So: 19 Uhr. Karten ab 30 Euro.
  • In der Manege des Circus Krone können Besucher am Karfreitag ab 14 Uhr Dressur- und Artistenproben bewundern. Auch der Krone-Zoo hat geöffnet (Eintritt 4 Euro; ermäßigt 3 Euro). Reguläre Vorstellungen gibt’s am Samstag um 15 und 20 Uhr, Ostersonntag und Montag 14.30 und 18.30 Uhr.
  • Beim Markt der Sinne bieten über 90 Aussteller auf der Praterinsel ihre kreativen Arbeiten, Kunsthandwerke und Schmankerl an. Samstag bis Montag, 11 bis 19 Uhr. 7 Euro, Kinder frei.
  • Kardinal Marx zelebriert die Osternacht am Samstag um 21 Uhr beim Gottesdienst in der Frauenkirche.
  • Caveman feiert sein 15-jähriges Jubiläum in München. Samstag, 20 Uhr, Das Schloss, Schwere-Reiter-Str. 15. Karten 27 Euro. Telefon: 0700 38 38 50 24
  • Kinderschminken, Zicklein streicheln und Eier-Ausstellung: Im Tierpark gibt’s Sonntag und Montag ein vielfältiges Programm. Bereits vor den Ostertagen werden Geschenke für die Tiere gebastelt.
  • Mit der Heiligen Messefeiert die Gemeinde am Ostersonntag das Hochfest der Auferstehung des Herrn. Kardinal Reinhard Marx lädt um 10 Uhr in den Liebfrauendom.
  • Während die Kleinen am Ostersonntag im Olympiapark Rieseneier bemalen oder sich beim Kinderschminken in Osterhasen verwandeln, gibt’s für die alten Hasen ein Unterhaltungsprogramm mit Radio Arabella. Am Fuße des Olympiaturms warten Fahrgeschäfte mit Rutschbahn und Trampolin.
  • Tuuuut! Tuuuut! Über Ostern fährt die 2000 PS starke historische Dampflok ab Ostbahnhof um München. An Bord gibt’s Snacks, die Kleinen werden vom Osterhasen überrascht. Die Stadtrundfahrten beginnen am Sonntag und Montag um 10, 13 und 15 Uhr Ostbahnhof, Gleis 14. 9/16 Euro.
  • Am Ostermontag verwandelt sich der Besucherpark am Flughafen München von 11 bis 17 Uhr in eine bunte Osterinsel. Bei der Ostereier-Entdeckungsreise mit dem Osterhasen über das Gelände des Besucherparks gilt es, Augen und Ohren aufzuhalten. Außerdem gibt’s Osterbasteln und eine Kidstour über das Flughafengelände. Besucherpark, 10.30 bis 16.30 Uhr, Eintritt frei.

Jasmin Menrad

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Helle Aufregung in München und Ingolstadt - ein Mann hat am Mittwochabend die Polizei in Atem gehalten. Letztlich klärt sich die vermeintlich bedrohliche Situation aber …
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
Bayern feiert seine Helden! Für uns ist das Anlass, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn Adi Knapp bewahrte seinen Nachbarn im vergangenen Jahr vor dem  Tod …
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
Neue Torarolle für Münchner Juden
Torarollen sind für die Juden kostbar. Meist werden die Schriftrollen aus Pergament von Generation zu Generation weitergereicht. Ab und zu wird eine Rolle neu …
Neue Torarolle für Münchner Juden
Wie der Papa, so der Sohn: Münchner Väter erzählen
Auf geht’s zum Vatertag! Am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, brechen Münchens Männer wieder auf, um ihren Tag zu feiern. Wir haben mit bekannten Vätern und Söhnen aus …
Wie der Papa, so der Sohn: Münchner Väter erzählen

Kommentare