"Glaubt nicht jedes Märchen!"

Video: Clip der Polizei klärt über Trickbetrüger auf

München - Jeden Tag versuchen Enkeltrickbetrüger, alte Menschen hereinzulegen. Zur Zeit, das merkt die Polizei deutlich, steht München wieder besonders im Fokus der Gauner. Darum ist es nun Zeit geworden für einen neuen Präventionsfilm der Münchner Polizei.

Jeden Tag versuchen Enkeltrickbetrüger, alte Menschen hereinzulegen: Allein am Montag gab es in München neun gemeldete Versuche und die Dunkelziffer muss viel höher sein. Darum ist es nun Zeit geworden für einen neuen Präventionsfilm der Münchner Polizei. Ein Märchen, dass es in sich hat: In nur 40 Sekunden bringen Nikolaus und Rotkäppchen die liebe Omi um 50.000 Euro und brausen im Oldtimer davon. Lustig anzusehen, aber mit sehr ernstem Hintergrund: „Wir haben bewusst das Stilmittel der Überzeichnung gewählt. Der Film richtet sich an die ganze Familie“, erklärt Kriminalhauptkommissar Harald Friesner. Er läuft auf der Homepage und Facebook-Seite der Münchner Polizei - und natürlich auch hier bei uns.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Nach Anschlag auf BVB-Bus: So sicher ist München
München - Der Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wirkt sich auch auf das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Bayern München …
Nach Anschlag auf BVB-Bus: So sicher ist München
Video
So schön: München im Frühlingsfieber
Die Tage werden länger und der Winter zieht sich zurück. Der Frühling ist in München angekommen... und das sieht man auch.
So schön: München im Frühlingsfieber
Video
Was die Münchner Radler jetzt unbedingt wissen müssen
München - Münchens Radfahrer werden ab sofort digital gezählt. Das neue Display wurde am Freitag offiziell in Betrieb genommen. Was Sie jetzt wissen müssen, erklärt das …
Was die Münchner Radler jetzt unbedingt wissen müssen
Video
Irre Wende im Münchner Mordfall Wittersheim
München - Im Oktober 2013 wurde in der Corneliusstraße in München Inge Wittersheim ermordet. 3 Monate später konnte ein Tatverdächtiger gefasst werden. Doch die Richter …
Irre Wende im Münchner Mordfall Wittersheim

Kommentare