Isar besser meiden

Wasserwacht warnt: Lebensgefahr für Schwimmer und Bootsfahrer

Der Regen der letzten Tage hat Folgen: Die Wasserwacht warnt vor dem hohen Wasserstand der Isar. Es besteht wieder Lebensgefahr für Schwimmer und Bootsfahrer.

München - Die letzten Tage hat der Sommer enttäuscht, statt Sonne gab es viel Regen und Unwetter. Auch Donnerstag hat es wieder viel geregnet, das hat Folgen. 

Die Wasserwacht München warnt auf Facebook vor dem hohen Pegel der Isar. Der Regen hat die Isar in München in einen reißenden und trüben Fluss verwandelt. Der Pegel ist stark angestiegen und hat Inseln überspült. Außerdem sind durch das Unwetter viele Äste und kleine Baumstämme in die Isar gefallen. Dementsprechend viel Treibgut ist im Wasser und unter den Brücken. Manche Stellen sind besonders gefährlich, wie die Wasserwacht erklärt. 

Bei so einem Wasserstand besteht Lebensgefahr. 

Somit besteht absolute Lebensgefahr für Schwimmer und Bootfahrer. Denn nach den Stauwehren bilden sich gefährliche Wasserwalzen, aus denen man alleine nicht mehr herauskommen kann. So einen Fall gab es erst im Juli, dabei sind vier Leichtsinnige, die mit ihrem Schlauchboot am Ickinger Wehr unterwegs waren, in große Gefahr geraten.

Rubriklistenbild: © Screenshot mmtz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Verpetzer-Portal“ gegen illegale Vermietungen: München greift knallhart durch
Jetzt macht die Stadt München richtig ernst: Im Kampf gegen illegale Vermietungen an Touristen startet das Sozialreferat eine Plattform. 
„Verpetzer-Portal“ gegen illegale Vermietungen: München greift knallhart durch
Wohnen über dem Trambahndepot? Darum könnte das ehrgeizige Projekt scheitern 
Auch in München könnten eines Tages Trambahndepots mit Wohnungen überbaut werden. Noch sind allerdings einige Hindernisse zu überwinden.
Wohnen über dem Trambahndepot? Darum könnte das ehrgeizige Projekt scheitern 
An alle Mamis in München und Umgebung: Diese Facebook-Gruppe wird euch gefallen
Die Facebook-Gruppe „Mamis München“ bringt Münchnerinnen zusammen, die schwanger sind oder ihr Baby schon bekommen haben. Den mehr als 3000 Mitgliedern macht die …
An alle Mamis in München und Umgebung: Diese Facebook-Gruppe wird euch gefallen
Stellwerkstörung behoben - S-Bahnen wieder im Takt
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Stellwerkstörung behoben - S-Bahnen wieder im Takt

Kommentare