+
Die Verspätungen auf den Linien U3 und U6 dauern am Dienstagvormittag weiter an. 

Im Berufsverkehr

Schmorbrand an U-Bahn: Weiterhin Verspätungen auf U3 und U6

München - Am Dienstagmorgen verursachte eine beschädigte Stromschiene ein Verkehrschaos auf den U-Bahnlinien U3 und U6. Die Verspätungen dauern weiter für mehrere Stunden an.

Auslöser für die Störung war nach derzeitigen Erkenntnissen ein Schmorbrand im Bereich der Stromschiene, der am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr aufgetreten ist. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) versucht derzeit die defekte Stromschiene im Bahnhof Marienplatz auszutauschen. 

Deshalb kommt es weiterhin zu Einschränkungen bei den U-Bahnlinien U3 und U6:

  • Die U6 verkehrt grundsätzlich auf ihrem Linienweg. Doch wegen der Baustelle am Marienplatz fahren die Züge in den Bahnhöfen Sendlinger Tor, Marienplatz und Odeonsplatz in beiden Richtungen von Gleis 2 ab. 
  • Die U3 fährt derzeit zwischen Fürstenried West und Sendlinger Tor. Zwischen Sendlinger Tor und Münchner Freiheit können Fahrgäste die U6 nutzen. Außerdem fahren Ersatzbusse an der Oberfläche. 

Außerdem kommt es auf beiden Linien zu Verspätungen und Ausfällen. Denn die Reparatur wird voraussichtlich mehrere Stunden andauern. Zur Ursache liegen noch keine Erkenntnisse vor.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schafe stoppten die S8: Rund drei Stunden lang mussten Taxis aushelfen
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Schafe stoppten die S8: Rund drei Stunden lang mussten Taxis aushelfen
Nach Flirt beim Münchner CSD: Mädchen sucht per Facebook ihren Schwarm
Liebe auf den ersten Blick? Beim Münchner CSD muss Lina zumindest einen guten Eindruck auf Sina gemacht haben - denn die lässt nichts unversucht.
Nach Flirt beim Münchner CSD: Mädchen sucht per Facebook ihren Schwarm
Konstantin Wecker und Jesus Christ Superstar: Das ist in dieser Woche in München los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen, was heute Abend in der Stadt los ist. 
Konstantin Wecker und Jesus Christ Superstar: Das ist in dieser Woche in München los
Schon wieder: Büro von SPD-Landtagsabgeordnetem zum dritten Mal beschädigt
Zum dritten Mal haben bislang Unbekannte das Büro des Landtagsabgeordneten Florian von Brunn (SPD) in München beschädigt.
Schon wieder: Büro von SPD-Landtagsabgeordnetem zum dritten Mal beschädigt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.