Fehler konnte mittlerweile behoben werden

Weiche kaputt: Störung auf der Stammstrecke

München - Geduld gefordert war am Samstag bei den Fahrgästen der S-Bahn in München: Wegen einer technischen Störung an einer Weiche in Pasing kam es zu Verspätungen.

Wie der MVV meldete, hatte eine technische Störung, die am Samstagvormittag an einer Weiche im Bereich des Bahnhofs Pasing aufgetreten war, weitreichende Folgen für den Betrieb auf der gesamten Stammstrecke. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten, so der MVV.

Die S-Bahnlinien S 4 und S 8 wurden vorübergehend zwischen München-Pasing und München Ost umgeleitet.

js

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammstrecke ab jetzt für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Wer am Wochenende mit der S-Bahn fahren will, braucht gute Nerven und mehr Zeit. Denn: Vom 20. bis 23. Oktober wird die Stammstrecke für 54 Stunden komplett gesperrt. 
Stammstrecke ab jetzt für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Merkur.de verlost ein iPad Pro – Jetzt wird Ihr Feedback ausgewertet
Merkur.de verlost ein brandneues Apple iPad Pro. Außerdem gibt es zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 100 und 50 Euro. Jetzt mitmachen und gewinnen. 
Merkur.de verlost ein iPad Pro – Jetzt wird Ihr Feedback ausgewertet
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Wenn Sie München wirklich lieben, folgen Sie diesen Fotografen auf Instagram
München hat viele Seiten, auch jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten. Dank Handykamera und Foto-Apps kann mittlerweile jeder relativ leicht tolle Fotos von seiner …
Wenn Sie München wirklich lieben, folgen Sie diesen Fotografen auf Instagram

Kommentare