1 von 45
Wunderschöne Winterkulisse am Eisbach, hier im Januar 2017. 
2 von 45
Wunderschöne Winterkulisse im Hofgarten, hier im Januar 2017. 
3 von 45
Wunderschöne Winterkulisse im Englischen Garten, hier im Januar 2017. 
Möwen bei Sonnenuntergang
4 von 45
Winterlicher Sonnenuntergang an der Isar.
5 von 45
Langlauf mitten in der Stadt? Wenn der Schnee reicht, wie hier im Januar 2017, ist das durchaus möglich. 
6 von 45
Schnee über München. Im Januar 2017 war es knackig kalt. 
7 von 45
Schnee über München. Im Januar 2017 war es knackig kalt. 
8 von 45
Nächtliche Winterstimmung, hier im Januar 2017 an der Wittelbacher Brücke. 

Das Schönste aus dem Bildarchiv

Eiszauber & Föhnsonne: Die schönsten Bilder vom Winter in München

  • schließen

München - Von dicken Eisschichten auf den Brunnen bis zum Kaffee oder Weißbier in der Föhnsonne - wir haben für Sie einmal in unser Bildarchiv geschaut und festgestellt, der Winter in München ist so vielseitig wie die Stadt selbst. Hier gibt's die schönsten Winterbilder aus München.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Drei Mädchen waren es, die die Münchner Polizei auf die Spur eines internationalen Einbrecherclans geführt haben. Zeitweise war die Bande womöglich für nahezu jeden …
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Tief unterm Stachus: Hier schlägt das eisige Herz Münchens - Bilder
Die Münchner Stadtwerke bauen ais in Sachen erneuerbare Energien. Eine Variante ist Fernkälte, bei der Grundwasser und unterirdische Stadtbäche genutzt werden. Was das …
Tief unterm Stachus: Hier schlägt das eisige Herz Münchens - Bilder
Ozapft is - Maibock-Wochen im Bier- und Oktoberfestmuseum
In den nächsten Wochen  gibt es im Museumsstüberl im Oktoberfestmuseum 
Ozapft is - Maibock-Wochen im Bier- und Oktoberfestmuseum

Kommentare