Wintereinbruch: Arbeitslosenzahlen steigen wieder

München - In München gibt es wieder mehr Arbeitslose. Damit ist ein Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt, der seit Herbst angehalten hatte, erstmal gestoppt. Schuld ist laut Arbeitsagentur der Wintereinbruch.

Erst kommt der Winter, dann steigen die Arbeitslosenzahlen. Im Januar waren in München 3658 Menschen mehr als noch im Dezember arbeitslos gemeldet. Das teilte die Arbeitsagentur soeben mit. Die Arbeitstlosenquote für die Landeshaupstadt lag bei 6,3 Prozent. Ohne Arbeit waren 46 338 Menschen. Damit steigen die Zahlen erstmals seit vergangenem Herbst wieder.

„Die Zahlen haben uns nicht überrascht. In jedem Januar haben wir saisonbedingt die gleiche Entwicklung: Die Arbeitslosenzahl steigt gegenüber Dezember deutlich an“, hieß es aus der Arbeitsagentuer in der Kapuzinerstraße. Im Winter komme es regelmäßig zu Entlassungen in den sogenannten „Außenberufen“. Im vergangenen Jahr sei das Wetter jedoch lange mild gewesen, deswegen jetzt der plötzliche Anstieg.

Als dann Mitte Dezember der Winter kam, wurden viele Mitarbeiter auf dem Bau, im Gartenbau und in der Land- und Forstwirtschaft entlassen. „In der Landeshauptstadt war der Zuwachs mit knapp neun Prozent am niedrigsten“ resümiert Bernd Becking, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit München. Laut Arbeitsagentur sind Diese Branchen vor allem in Landkreisen angesiedelt um München herum angesiedelt.

kkr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Probleme an Hackerbrücke behoben: Pendler warteten ohne Durchsage
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Probleme an Hackerbrücke behoben: Pendler warteten ohne Durchsage
Mutmaßlicher Islamist in München vor Gericht: Mittel zum Bombenbau gefunden
Ein mutmaßlicher Islamist, der in München vor Gericht steht, soll den Bau einer Bombe geplant haben. Die Polizei fand eine Anleitung zum Bombenbau.
Mutmaßlicher Islamist in München vor Gericht: Mittel zum Bombenbau gefunden
Wohnen, Pendeln, Arbeiten: Experten sagen, ob wir in München oder auf dem Land (besser) leben werden
Die Preise? Nahezu unbezahlbar. Der Wohnraum? Immer knapper. Und trotzdem ziehen noch mehr Menschen nach München und ins schöne Umland. Führende Experten stellen für uns …
Wohnen, Pendeln, Arbeiten: Experten sagen, ob wir in München oder auf dem Land (besser) leben werden
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Schluss mit „Nächster Halt“: Ab sofort erklingt in U- und Trambahnen nur noch ein kurzes Klingelsignal, bevor die Haltestelle genannt wird. Die Rückmeldungen sind …
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 

Kommentare