Wintereinbruch: Arbeitslosenzahlen steigen wieder

München - In München gibt es wieder mehr Arbeitslose. Damit ist ein Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt, der seit Herbst angehalten hatte, erstmal gestoppt. Schuld ist laut Arbeitsagentur der Wintereinbruch.

Erst kommt der Winter, dann steigen die Arbeitslosenzahlen. Im Januar waren in München 3658 Menschen mehr als noch im Dezember arbeitslos gemeldet. Das teilte die Arbeitsagentur soeben mit. Die Arbeitstlosenquote für die Landeshaupstadt lag bei 6,3 Prozent. Ohne Arbeit waren 46 338 Menschen. Damit steigen die Zahlen erstmals seit vergangenem Herbst wieder.

„Die Zahlen haben uns nicht überrascht. In jedem Januar haben wir saisonbedingt die gleiche Entwicklung: Die Arbeitslosenzahl steigt gegenüber Dezember deutlich an“, hieß es aus der Arbeitsagentuer in der Kapuzinerstraße. Im Winter komme es regelmäßig zu Entlassungen in den sogenannten „Außenberufen“. Im vergangenen Jahr sei das Wetter jedoch lange mild gewesen, deswegen jetzt der plötzliche Anstieg.

Als dann Mitte Dezember der Winter kam, wurden viele Mitarbeiter auf dem Bau, im Gartenbau und in der Land- und Forstwirtschaft entlassen. „In der Landeshauptstadt war der Zuwachs mit knapp neun Prozent am niedrigsten“ resümiert Bernd Becking, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit München. Laut Arbeitsagentur sind Diese Branchen vor allem in Landkreisen angesiedelt um München herum angesiedelt.

kkr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lange Nacht der Museen: Das sind die besten Tipps
Zur Langen Nacht der Münchner Museen haben wir das Programm durchstöbert und Tipps zusammengestellt. Zu sehen und erleben gibt es jede Menge.
Lange Nacht der Museen: Das sind die besten Tipps
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Berufstätige, die im Untergrund unterwegs sind, kennen es sehr gut: Regelmäßig sind die U-Bahnen zu voll. Die Rathaus-CSU will nun ein neues Infosystem an den …
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Auto brennt in Parkhaus mitten in München - Feuerwehr und Polizei stehen vor einem Rätsel
Am Freitagnachmittag ist es Feuerwehrangaben zufolge in einem Parkhaus in der Balanstraße zu einem Pkw-Brand gekommen. 
Auto brennt in Parkhaus mitten in München - Feuerwehr und Polizei stehen vor einem Rätsel
Nach Strobl-Rückzug: Wer bei der SPD jetzt Verantwortung übernehmen muss 
Ist die Münchner SPD in Auflösung begriffen? Fraktionschef Alexander Reissl floh zur CSU, Bürgermeisterin Christine Strobl wird nicht mehr kandidieren. Birgit Volk …
Nach Strobl-Rückzug: Wer bei der SPD jetzt Verantwortung übernehmen muss 

Kommentare