+
Die Kreuzung Passauer-/Heckenstallerstraße ist am Wochenende komplett gesperrt.

Wo der Verkehrs beeinträchtigt ist

Das Wochenende der Baustellen

  • schließen

München - Autofahrer brauchen mal wieder starke Nerven: Am kommenden Wochenende ist wegen Bauarbeiten der Verkehr beeinträchtigt - besonders an drei Stellen.

Wie das Baureferat mitteilte, ist der Kreuzungsbereich der Passauer- mit der Heckenstallerstraße in Mittersendling von Freitagabend, 18. November, 21 Uhr, bis Montagmorgen, 21. November, 5 Uhr, komplett gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Einbau der Asphaltdeckschicht einschließlich der Fahrbahnrampen von und zur Heckenstallerstraße. Wegen letzterer besteht an der Passauerstraße dann keine Verbindung von und zum Mittleren Ring. Die Durchfahrt der Passauerstraße ist zwischen Aduni- und Konrad-Celtis-Straße nicht möglich. Der Verkehr wird durch Hinweistafeln umgeleitet.

In Berg am Laim wird an der Kreuzung Hultschiner/Truderinger Straße der Kreuzungsbereich wegen des Baus der Trambahn nach Steinhausen komplett umgebaut. Hier wird ebenfalls eine Asphaltdeckschicht eingebaut. Deshalb bleiben die Hultschiner und die Truderinger Straße einschließlich der Bahnunterführung am S-Bahnhof Berg am Laim zwischen Zamdorfer und Baumkirchner Straße von Freitag, 21 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, komplett gesperrt. Der Verkehr wird durch Hinweistafeln umgeleitet. Die Zamilastraße ist während der Sperrung östlich der Kreuzung abgehängt.

Die Autobahndirektion Südbayern erneuert die Brücken des Autobahnrings A99 über die Freisinger Landstraße in Fröttmaning. Am Wochenende müssen für die Behelfsbrücke, die während der Bauzeit errichtet wird, die Brückenteile eingehoben werden. Die Freisinger Landstraße bleibt deshalb von Freitagabend, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, zwischen Lottlisa-Behling-Weg/Wallnerstraße und der Stadtgrenze gesperrt. Für den Verkehr zwischen München und Garching wird in beiden Richtungen eine Umleitung über die Heidemannstraße, Ingolstädter Straße zur B13 und B471 ausgeschildert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Nizza, Berlin, London – und nun Barcelona. Die Welt wird immer öfter von furchtbaren Lkw-Attentaten erschüttert. München hat im Vorfeld der Wiesn reagiert: Der …
Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Münchner berichten, wie sie in Barcelona den Anschlag erlebten – einige waren nicht weit vom Ort der Tat entfernt.
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Isar: München verbietet ab Samstag Baden und Bootfahren
Das Landratsamt München hat am Freitagnachmittag mitgeteilt, dass das Fahren auf der Isar ab Samstag (19. August) verboten ist. Ebenso gilt ab Samstag, 00.00 Uhr, ein …
Isar: München verbietet ab Samstag Baden und Bootfahren
Das alles hat uns München am Wochenende zu bieten
Falls Sie am Wochenende in München sind und nicht wissen, was Sie machen sollen: Wir helfen Ihnen. Das ist die Liste der viel versprechenden Veranstaltungen in unserer …
Das alles hat uns München am Wochenende zu bieten

Kommentare