1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Zwei Tote bei Absturz mit Doppeldecker bei Augsburg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schwabmünchen/Augsburg - Beim Absturz eines Doppeldecker- Flugzeugs in Schwabmünchen bei Augsburg ist am frühen Samstagabend ein Ehepaar ums Leben gekommen.

Die Absturzursache war zunächst unklar, teilte die Polizei in Augsburg mit. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie das Flugzeug nahe eines Flugplatzes einen Bogen flog und auf Höhe einer Hochspannungsleitung wie ein Stein zu Boden ging. Nach dem Absturz auf einen Acker sei der Doppeldecker in Flammen aufgegangen. Der 46 Jahre alte Mann und die 39 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Augsburg starben noch am Unfallort.

dpa

Auch interessant

Kommentare