Die Stadtwerke München berichten in M-Direkt über ihre einflussreiche Historie.
1 von 12
Die Stadtwerke München berichten in M-Direkt unter anderem über ihre einflussreiche Historie.
Früher hieß das HKW Süd noch Elektrizitätswerk an der Isartalstraße und war die erste große Anlage zur Stromversorgung.
2 von 12
Früher hieß das HKW Süd noch Elektrizitätswerk an der Isartalstraße und war die erste große Anlage zur Stromversorgung.
Historische Aufnahmen einer Pferdetram.
3 von 12
Historische Aufnahmen einer Pferdetram.
Das Uppenbornwerk 1 an der nördlichen Isar bei Moosburg ging 1930 in Betrieb.
4 von 12
Das Uppenbornwerk 1 an der nördlichen Isar bei Moosburg ging 1930 in Betrieb.
Das Muffatwerk, seit 1837 ein Brunnhaus, diente seit 1894 als Wasser-Dampf-Kraftwerk.
5 von 12
Das Muffatwerk, seit 1837 ein Brunnhaus, diente seit 1894 als Wasser-Dampf-Kraftwerk.
Nicht nur die Fernwärme, sondern auch die Fernkälte steht auf der Agenda der Stadtwerke München.
6 von 12
Nicht nur die Fernwärme, sondern auch die Fernkälte steht auf der Agenda der Stadtwerke München.
Der Fernkälte-Ausbau in München.
7 von 12
Der Fernkälte-Ausbau in München.
Die zentrale Kälteversorgung soll ausgebaut werden.
8 von 12
Die zentrale Kälteversorgung soll ausgebaut werden.

Neues Magazin

M-Direkt: Impressionen aus dem neuen Service-Magazin der SWM

München gehört zu den lebenswertesten Städten weltweit. Die Stadtwerke München sorgen dafür, dass das auch so bleibt. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
tz-Wiesn-Madl 2017: Alle Bilder unserer 521 Kandidatinnen
Mehr als 500 Kandidatinnen sind unserem Aufruf gefolgt und wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Sehen Sie die Bewerbungsbilder aller 521 Kandidatinnen.
tz-Wiesn-Madl 2017: Alle Bilder unserer 521 Kandidatinnen
Aktuelle Bilder: So sieht die Wiesn zur Zeit aus
Nicht mehr lange, und das Warten hat ein Ende: Die Wiesn 2017 eröffnet am 16. September. Bereits jetzt läuft der Aufbau auf Hochtouren. Hier können Sie aktuelle Bilder …
Aktuelle Bilder: So sieht die Wiesn zur Zeit aus
BMW kracht führerlos ins „Schwabinger Tor“ 
Ein BMW ist Donnerstagmittag rund hundert Meter führungslos über die Leopoldstraße gerast und in einen Neubau am „Schwabinger Tor“ gekracht.
BMW kracht führerlos ins „Schwabinger Tor“ 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.