Bei Arbeiten mit Teppichmesser

18-Jähriger schneidet sich Finger ab

München - Bei Arbeiten mit einem Teppichmesser hat sich ein 18-Jähriger am Freitag den Finger abgeschnitten.

Am Morgen des vergangenen Freitags arbeitete ein 18-jähriger Handwerker aus München in der Kistlerhofstraße in Obersendling. Er schnitt Plastikrohre mit einem Teppichmesser durch. Dabei benutzte er allerdings keine feste Unterlage, sondern er versuchte dies freihändig.

Er rutschte ab und schnitt sich dadurch einen großen Teil seines rechten Zeigefingers ab. Ein Zeuge alarmierte die Polizei.

Eine Streife der Polizeiinspektion 29 (Forstenried) und ein Rettungswagen fuhren zum Unfallort. Der 18-Jährige wurde von den Rettungsdienstmitarbeitern vor Ort versorgt und dann zur Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

mm

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Meistgelesene Artikel

„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einem Münchner Jugendheim entdeckt - offenbar keine Sekunde zu …
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
München - Das Bangen um den Forstenrieder Grünzug geht weiter. Denn er soll bebaut werden und liegt in einem sensiblen Areal: Die Schneise hat die wichtige Funktion, die …
Forstenrieder Grünzug in Gefahr

Kommentare