Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
1 von 5
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
2 von 5
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
3 von 5
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
4 von 5
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.
5 von 5
Sechs Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt.

Bilder vom Unfall

18.000 Euro Schaden bei Unfall in Haidhausen

Haidhausen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag in Haidhausen. Nach einem Schwächeanfall geriet ein 69-Jähriger in den Gegenverkehr und prallte frontal auf ein Auto.

Die Polizei geht von 18.000 Euro Schaden aus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hellabrunn: Den Flamingo-Küken beim Schlüpfen zusehen
Der Frühling ist endgültig im Münchner Tierpark angekommen! Auf vielen Anlagen sind schon Jungtiere unterwegs. Besonders bei einer Tierart lohnt sich der Besuch: Die …
Hellabrunn: Den Flamingo-Küken beim Schlüpfen zusehen
An dieser Tankstelle können Münchner jetzt 24 Stunden shoppen
Im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße zeigt sich Münchens neue Einkaufswelt. Dort können die Münchner jetzt rund um die Uhr shoppen.
An dieser Tankstelle können Münchner jetzt 24 Stunden shoppen
Bebauung der „Sendlinger Wüste“ - warum die Anwohner skeptisch sind
Nach 15 Jahren Brache entsteht am Herzog-Ernst-Platz ein Wohnblock mit Kita, Restaurant und Supermarkt, Klingt eigentlich gut, doch die Anwohner sind skeptisch. 
Bebauung der „Sendlinger Wüste“ - warum die Anwohner skeptisch sind
Bilder: SEK-Einsatz nach Amok-Alarm an Münchner Berufsschule
Bilder: SEK-Einsatz nach Amok-Alarm an Münchner Berufsschule
Bilder: SEK-Einsatz nach Amok-Alarm an Münchner Berufsschule

Kommentare