+

BA fordert seit Jahren Toiletten

Ärger über WC-Mangel am Partnachplatz

München - Die Suche nach einer öffentlichen Toilette in München ist oft schwierig. In der jüngsten Sitzung des Bezirksausschusses 7 Sendling-Westpark sorgte ein fehlendes stilles Örtchen für laute Diskussionen.

In einem Antrag an die Stadt fordert die SPD-Fraktion, eine werbefinanzierte Toilette am Partnachplatz zu errichten. Fraktionssprecher Alfred Nagel (CSU) verwies auf einen ähnlichen Antrag, den seine Fraktion 2015 gestellt hatte und der derzeit noch bearbeitet werde. Auf dessen Basis verlangte er nachzuhaken. „Die Stadt könnte endlich mal in die Pötte kommen“, monierte auch Hans Dusolt (Grüne).

Seit einigen Jahren schon ist es dem Gremium, der Seniorenvertretung und den Bürgern im Bezirk ein dringendes Bedürfnis, eine frei zugängliche Sanitäranlage am Partnachplatz aufzustellen. Bislang waren jedoch alle Anträge abgelehnt worden. Ob es ein werbefinanziertes WC wird oder die bereits vorhandenen Anschlüsse an der U-Bahn-Haltestelle wieder hergerichtet werden, sei dabei zweitrangig. „Ich bin für jede Toilette dankbar“, sagt der BA-Vorsitzende Günter Keller (SPD).  

cse

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet Bewusstlosen aus brennender Wohnung 
München - Eine Zigarettenkippe im Bett war in der Nacht auf Montag offensichtlich der Auslöser für einen Wohnungsbrand, der einen Mann beinahe das Leben gekostet hätte. …
Feuerwehr rettet Bewusstlosen aus brennender Wohnung 
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
München - Am Freitagabend ist es am Flaucher zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen und einer kleineren Männergruppe gekommen.
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!

Kommentare