+
Die Tegernseer Landstraße war nach dem Unfall stellenweise nur zweispurig befahrbar.

Zwei Totalschäden

BMW-Fahrerin touchiert Leitplanke - und sorgt dann für Massencrash

München - Eine 30 Jahre alte BMW-Fahrerin sorgte am Freitagabend für einen Massencrash in Obergiesing. Es begann mit einer touchierten Leitplanke und endete mit 50.000 Euro Schaden.

Gegen 19.20 Uhr fuhr eine 30 Jahre alte BMW-Fahrerin auf der Tegernseer Landstraße stadtauswärts. Auf der Höhe des McGraw-Grabens touchierte sie die rechte Leitplanke und überfuhr daraufhin noch ein Verkehrszeichen.

Was darauf folgte, ist schwer erklärbar: Denn die Frau beschleunigte nach der Berührung und prallte mit ihrem 3er-BMW auf eine vor ihr fahrende Mercedes E-Klasse. In dieser saß ein 67 Jahre alter Münchner. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der BMW nach rechts abgelenkt und kollidierte daraufhin mit vier weiteren Fahrzeugen, die am Seitenstreifen der Tegernseer Landstraße geparkt waren.

Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste von einem Rettungswagen in ein Münchner Klinikum gebracht werden. Der Mercedes-Fahrer blieb dagegen unverletzt. Die E-Klasse und der 3er wurden bei dem Zusammenprall total beschädigt, die vier parkenden Pkw dagegen nur leicht. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 50.000 Euro.

Aufgrund des Unfalles wurde die Straße für drei Stunden teilweise gesperrt. Zu nennenswerten Beeinträchtigungen kam es in dieser Zeit laut Polizei allerdings nicht.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rosenheimer Straße: Tempo 30 kommt noch im ersten Halbjahr
München - Tempo 30 auf der viel befahrenen Rosenheimer Straße? Der von SPD und CSU geplante Verkehrsversuch sorgt für Diskussionen. Ursprünglich sollte ein Radweg …
Rosenheimer Straße: Tempo 30 kommt noch im ersten Halbjahr
SWM arbeiten an Isar und Werkkanal
München - Die Stadtwerke München nutzen die Winterzeit, um am Isarufer zu arbeiten und die Dämme des Werkkanals zu untersuchen.
SWM arbeiten an Isar und Werkkanal
Autofahrer (77) nach Schleuderpartie schwer verletzt
München - Mehrfach von der Fahrbahn abgekommen ist ein 77-Jähriger in Johanneskirchen. Er prallte gegen zwei Bäume und verletzte sich schwer.
Autofahrer (77) nach Schleuderpartie schwer verletzt
Tempo 30 statt Radweg: Wende im Streit um Rosenheimer Straße
München - Spektakuläre Wende im Hickhack um den Radweg an der Rosenheimer Straße: Die Koalitionspartner CSU und SPD haben sich darauf geeinigt, das …
Tempo 30 statt Radweg: Wende im Streit um Rosenheimer Straße

Kommentare