+
Die Brandwohnung in der Hans-Mielich-Straße.

Einsatz in Untergiesing

Herd angelassen: Küchenzeile in Flammen

München - Durch eine überhitzte Herdplatte ist in einem Mehrfamilienhaus in Untergiesing ein Brand ausgebrochen. Die Bewohner einer Dreizimmerwohnung hatten vergessen, den Elektroherd auszuschalten, als sie die Wohnung verließen.

Weil sich der Rauch in der ganzen Wohnung ausbreitete, entstand ein hoher Sachschaden.

Wie die Feuerwehr berichtet, brach das Feuer am Donnerstag, 25. 2. gegen 21.50 Uhr in der Hans-Mielich-Straße in Untergiesing aus. Ein Trupp der Hauptfeuerwache löschte die brennende Küchenzeile schnell. Durch einen mobilen Rauchvorhang wurde die Rauchausbreitung im restlichen Gebäude unterbunden. Zum Entrauchen der Räumlichkeiten kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Wegen der geöffneten Zimmertüren hatte sich der Rauch und Ruß allerdings ungehindert in der Erdgeschosswohnung ausgebreitet. Dadurch entstand ein hoher Sachschaden von etwa 70.000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die übrigen Bewohner des fünfgeschossigen Gebäudes befanden sich zu keiner Zeit in Gefahr.

mm/tz

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Meistgelesene Artikel

„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einem Münchner Jugendheim entdeckt - offenbar keine Sekunde zu …
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
München - Das Bangen um den Forstenrieder Grünzug geht weiter. Denn er soll bebaut werden und liegt in einem sensiblen Areal: Die Schneise hat die wichtige Funktion, die …
Forstenrieder Grünzug in Gefahr

Kommentare