+
Erich Moosmüller engagierte sich seit 19 Jahren im Bezirksausschuss. 

Seit 19 Jahren im Bezirksausschuss

Erich Moosmüller verstorben

Erich Moosmüller (SPD) gestorben Völlig unerwartet ist Erich Moosmüller, langjähriges Mitglied im Bezirksausschuss Sendling-Westpark, gestorben.

München - Fast 19 Jahre lang saß der ehemalige Schlosser für die SPD im Stadtteil-Gremium – auch noch in der jüngsten Sitzung, wenige Tage vor seinem Tod. Moosmüller war ein Urgestein des Stadtbezirks, in dem er seit seiner Kindheit lebte. Er starb im Alter von 76 Jahren. 

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Zwei Polizisten sind von einem wild wütenden Mann massiv angegriffen worden. Sie waren bei einem Rettungseinsatz, als sie eine Schlägerei bemerkten. Dann lief alles aus …
Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Frau lässt sich mit Taxi nach München fahren und verschwindet dann spurlos
Am Donnerstag verschwand eine Seniorin aus Ingolstadt. Ihre letzte bekannte Spur führt nach München. 
Frau lässt sich mit Taxi nach München fahren und verschwindet dann spurlos
Einbruch im Gymnasium: Diebe erbeuten Bargeld
Bei einem Einbruch in einem Gymnasium in München-Harlaching haben Diebe einen Tresor mit Bargeld entdeckt.
Einbruch im Gymnasium: Diebe erbeuten Bargeld
Großer Feuerwehr-Einsatz am Heizkraftwerk Süd - Arbeiter schwer verletzt
Ein Arbeiter ist bei Arbeiten am Heizkraftwerkes Süd rund acht Meter in die Tiefe gestürzt und verletzte sich dabei schwer. Die Rettung gestaltete sich schwierig.
Großer Feuerwehr-Einsatz am Heizkraftwerk Süd - Arbeiter schwer verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion