1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. München Süd

Gasaustritt: Evakuierung in Lanzenhaar

Erstellt:

Kommentare

Ein Gasaustritt in Lanzenhaar hielt Feuerwehr und Anwohner gleichermaßen in Atem: Ein Großaufgebot von 105 Mann rückte an, zehn Anwohner wurden zur Sicherheit evakuiert.

Ein Gasaustritt hielt Lanzenhaar in Atem.
1 / 9Ein Gasaustritt hielt Lanzenhaar in Atem. © Thomas Gaulke
Ein Großaufgebot von Einsatzkräften bekämpfte den Gasaustritt.
2 / 9Die Einsatzkräfte evakuierten die Bewohner in den Nachbargebäuden. © Thomas Gaulke
Ein Großaufgebot von Einsatzkräften bekämpfte den Gasaustritt.
3 / 9Ein Großaufgebot von Einsatzkräften bekämpfte den Gasaustritt. © Thomas Gaulke
Mit Atemschutzgerät rückte die Feuerwehr an.
4 / 9Mit Atemschutzgerät rückte die Feuerwehr an. © Thomas Gaulke
Die Einsatzkräfte waren sechs Stunden lang im Einsatz.
5 / 9Die Einsatzkräfte waren sechs Stunden lang im Einsatz. © Thomas Gaulke
Das Gas wurde abgepumpt.
6 / 9Das Gas wurde abgepumpt. © Thomas Gaulke
105 Helfer waren im Einsatz.
7 / 9105 Helfer waren im Einsatz. © Thomas Gaulke - FIRE Foto
Die Feuerwehren waren lange beschäftigt.
8 / 9Die Feuerwehren waren lange beschäftigt. © Thomas Gaulke - FIRE Foto
Alle Gasrückstände mussten entfernt werden.
9 / 9Alle Gasrückstände mussten entfernt werden. © Thomas Gaulke - FIRE Foto

Auch interessant

Kommentare