Schnelle Rettung

Auto geht in Flammen auf – Feuerwehr ist schon vorher da

  • schließen

München – Großes Glück für einen Giesinger Autobesitzer: Sein Ford Escort wäre am Donnerstagabend beinahe in Flammen aufgegangen, hätte nicht direkt neben ihm ein Feuerwehrauto geparkt.

Der Besitzer des Wagens war gegen 17.30 Uhr dabei, die defekte Fahrzeugbatterie auszuwechseln, als plötzlich aus dem Armaturenbrett Flammen hervorzüngelten und schnell aufs Fahrzeuginnere übergriffen. Doch die Rettung war nicht weit: 

Direkt neben dem kokelnden Wagen in der Agilolfingerstraße parkte ein Drehleiter-Einsatzfahrzeug der Münchner Berufsfeuerwehr. Die war dorthin zu einem Rettungseinsatz gerufen worden. Während seine Kollegen Unterstützung für Polizei und Sanitäter leisteten, blieb der Fahrer des Wagens im Fahrzeug.

Von seiner erhöhten Sitzposition bemerkte er so den sich entwickelnden Brand und reagierte sofort. Mit einem griffbereiten Handfeuerlöscher machte er den Flammen den Garaus. Das schnelle Eingreifen verhinderte Schlimmeres. Die Flammen hatten sich so schnell ausgebreitet, dass der Ford binnen kürzester Zeit komplett in Flammen gestanden hätte und das Feuer möglicherweise auch benachbarte Fahrzeuge erfasst hätte.

Das Fahrzeug ist zwar nicht mehr fahrtüchtig, einen wirtschaftlichen Totalschaden kann die Feuerwehr nicht ausschließen. Der Eigentümer aber blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einem Münchner Jugendheim entdeckt - offenbar keine Sekunde zu …
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
München - Das Bangen um den Forstenrieder Grünzug geht weiter. Denn er soll bebaut werden und liegt in einem sensiblen Areal: Die Schneise hat die wichtige Funktion, die …
Forstenrieder Grünzug in Gefahr

Kommentare