Fotostory

Brösel und Hochglanz - ein Blick in die Küchen Giesings

München - Sie steht mitten in der Küche von wildfremden Leuten. Mit ihrem Fotoapparat hält die Münchner Fotografin Verena Hägler den Wandel der Tegernseer Landstraße fest. Ihre Bilder erzählen spannende Geschichten:

Audio-Slideshow: Mareille Landau

Wer seine Küche für das Projekt fotografieren lassen will, kann Kontakt aufnehmen mit Verena Hägler unter 01 76/20 11 77 63, E-Mail verena.haegler@web.de. Mehr zu dem Projekt auch unter www.verenahaegler.de.

Mehr Giesing-Themen: "In Giesing daheim"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brauerei-Pläne von Münchner Kindl in Giesing Bier ausgebremst - doch jetzt mischt sich OB Reiter ein
Das Planungsreferat pocht bei den Plänen für den neuen Münchner-Kindl-Bräu in Giesing auf dieÄnderung des Flächennutzungsplans – die sich Jahre hinziehen kann. Nun …
Brauerei-Pläne von Münchner Kindl in Giesing Bier ausgebremst - doch jetzt mischt sich OB Reiter ein
Grünwalder Stadion positioniert sich - Wer sich nicht daran hält, fliegt raus
Das Grünwalder Stadion hat neun Tafeln angebracht, die Rassismus und Gewalt bei Veranstaltungen untersagen - wer dagegen verstößt, muss draußen bleiben. 
Grünwalder Stadion positioniert sich - Wer sich nicht daran hält, fliegt raus
Alte Utting über 2022 hinaus in Sendling? Kommunalreferentin macht Hoffnung, „allerdings...“
Die Alte Utting auf der alten Lagerhausbrücke war ursprünglich nur als Zwischennutzung gedacht. Am 31. Dezember 2022 läuft der Mietvertrag aus. Doch es gibt Hoffnung, …
Alte Utting über 2022 hinaus in Sendling? Kommunalreferentin macht Hoffnung, „allerdings...“
Plötzlich verschwunden: Mann aus München vermisst - er ist auf Medikamente angewiesen
In München wird seit Donnerstagvormittag (13. Februar) ein Mann vermisst. Er lebt im Stadtteil Fürstenried. Der Polizei nach ist der Gesuchte stark dement und auf …
Plötzlich verschwunden: Mann aus München vermisst - er ist auf Medikamente angewiesen

Kommentare