Feuerwehr im Einsatz

Gullydeckel gibt nach - Münchner stürzt in Kanalisation

  • schließen

München -  Am Dienstagabend ist ein Mann im Münchner Süden in die Kanalisation gestürzt. Ein Gullydeckel hatte unter ihm nachgegeben.

Ein 40-Jähriger erlebte am Dienstagabend einen echten Alptraum und hatte am Ende doch Glück im Unglück. Auf dem Nachhauseweg ging er kurz vor seinem Haus in der Geiselgasteigstraße über einen Kanaldeckel. Plötzlich gab der Deckel nach und der Mann stürzte unvermittelt in den Kanal-Schacht. 

Anwohner hatten den Vorfall bemerkt und riefen daraufhin die Münchner Feuerwehr und den Rettungsdienst. Bei deren Eintreffen stellte sich heraus, dass die Sache glimpflich für den 40-Jährigen ausgegangen war. Nach Angaben der Feuerwehr hatte er sich nur leicht verletzt und konnte über eine mitgebrachte Feuerwehrleiter selbstständig wieder aus dem Schacht klettern. Dennoch wurde er zur Versorgung seiner Blessuren in eine Münchner Klinik gebracht.

Die Feuerwehr untersuchte daraufhin zusammen mit der Lokalbaukommission den Kanalschacht. Um weitere Unfälle zu vermeiden sicherte die Feuerwehr das Kanalloch ab und stützte den Bereich ab. Warum genau der Schachtdeckel nachgegeben hatte, ermittelt jetzt die Polizei.

rs

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hellabrunn lockt mit süßem Eisbären - und erhöht Preise
Zweieinhalb Jahre waren die Preise stabil, nun hat der Tierpark Hellabrunn mitgeteilt: Ab März kosten die Tickets im Tierpark Hellabrunn mehr. Betroffen sind die …
Hellabrunn lockt mit süßem Eisbären - und erhöht Preise
Fußgängerin stolpert, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt
Eine Fußgängerin (52) stolpert plötzlich und gerät dabei auf die Straße. Eine Autofahrerin kann trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Die 52-Jährige …
Fußgängerin stolpert, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt
4 Kilo Marihuana: Münchner (34) als Drogendealer festgenommen
Weil sie einen 34-Jährigen als Dealer in Verdacht hat, veranlasst die Drogenfahndung eine Hausdurchsuchung. Bei der findet sich so einiges. 
4 Kilo Marihuana: Münchner (34) als Drogendealer festgenommen
Endlich! Zwei neue Toiletten-Häusl an der Isar
Es gibt zwei neue Toilettenanlagen an der Isar. Die Stadt hat sie im Bereich des Flauchers am Tierpark-Parkplatz und links der Isar an der Floßlände errichten lassen.
Endlich! Zwei neue Toiletten-Häusl an der Isar

Kommentare