Er hat die Tat eingeräumt

Kind (4) angefahren: Polizei schnappt SUV-Fahrer

Die Polizei hat den SUV-Fahrer, der ein Mädchen (4) in Harlaching angefahren hat, geschnappt. Der Mann hat die Tat eingeräumt. 

München - Die Polizei konnte nach intensiven Ermittlungen herausfinden, um wen es sich bei dem Unfallfahrer gehandelt hat: Es ist ein 46-jähriger Unternehmer. Laut Polizei räumte er die Tat auch bereits bei einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme ein.

Der Mann hatte am Mittwoch (31. Mai) mit seinem SUV ein vierjähriges Mädchen angefahren. Die Kleine stand mit ihrer Mutter auf der Fußgängerinsel der Kreuzung Grünwalder Straße/Isenschmidstraße. In der Linkskurve geriet der Sport-Geländewagen zu weit nach rechts auf den Bordstein der Insel und streifte das Kind. Das Mädchen wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die besten Geschichten aus Harlaching posten wir auch auf der Facebookseite „Harlaching - mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf Parkbank: Dieser Pädophile fotografiert nackte Kinder beim Baden
Im Rosengarten am Schyrenbad treibt ein Spanner sein Unwesen. Der Mann fotografiert dort nackte Kinder beim Baden. Der Polizei ist er schon länger bekannt.
Auf Parkbank: Dieser Pädophile fotografiert nackte Kinder beim Baden
Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger
Die mutmaßlichen Prügel-Löwen sind gefasst: Die Polizei meldet, dass drei Verdächtige festgenommen wurden, die einen vermeintlichen Bayern-Fan in seiner Wohnung …
Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger
„Randalierer“: Anwohner laufen Sturm gegen Rückkehr der Löwen
Der TSV 1860 München wieder zurück ins Stadion an der Grünwalderstraße. Vorbehalte haben dagegen Anwohner. Es wird wohl einen Kompromiss geben müssen.
„Randalierer“: Anwohner laufen Sturm gegen Rückkehr der Löwen
Zwei Verletzte bei Massenkarambolage in Obersendling
Am Dienstag, gegen Mittag, kam es zu einem schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Brudermühlstraße in Obersendling. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Zwei Verletzte bei Massenkarambolage in Obersendling

Kommentare