+

Crash auf dem Mittleren Ring

Fracht zu hoch: Laster bleibt in Tunnel hängen

München - Eine folgenschwere Fehleinschätzung führte am Mittwoch dazu, dass im Brudermühltunnel in einer Fahrtrichtung gar nichts mehr ging. Die Ladung auf einem Tieflader war zu hoch und prallte gegen die Tunneldecke.

Nach bisherigen Informationen war es am Mittwoch gegen 18 Uhr zu dem Unfall gekommen. Der Fahrer eines Tiefladers war auf dem Mittleren Ring in den Tunnel eingefahren und hatte sich dabei verschätzt. Der Greifarm eines Kleinbaggers, der auf dem Tieflader transportiert wurde, war zu hoch für den Tunnel. Das Baugerät prallte gegen die Einfahrt und riss auf einer Länge von rund 20 Meter Kabelstränge von der Tunneldecke herunter.

Die Bergung des Unfallfahrzeugs und die Aufräumungsarbeiten dauerten bis zum Abend an. Die Tunnelzufahrt ist in Richtung Osten gesperrt.

mol

Tieflader bleibt im Brudermühltunnel hängen

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einer Münchner Jugendpension entdeckt - offenbar keine Sekunde …
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
München - Das Bangen um den Forstenrieder Grünzug geht weiter. Denn er soll bebaut werden und liegt in einem sensiblen Areal: Die Schneise hat die wichtige Funktion, die …
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
München - Bei einem Brand in Untersendling ist am Dienstagmorgen eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau erlitt schwere Verbrennungen - und stieg schwer …
Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
Leerstand-Ärger in Giesing
München - Die Stadt lässt seit Langem Wohnungen an der Weinbauernstraße 16 verkommen – nun werden die Häuser abgerissen. Was dort entstehen soll.
Leerstand-Ärger in Giesing

Kommentare