+
G wie Giesing: Im Mädchentreff in der Rotwandstraße werden die Häkelnadeln geschwungen. Die Jugendlichen wollen den Buchstaben mit Wolle verzieren.

Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

Giesing live: Der Tag im Ticker zum nachlesen

München - Das war der Tag in Giesing: Löwenwirtin Christl Estermann wurde 70, Polizei schnappte Exhibitionisten, BR und ZDF drehten im Viertel Spielfilme. Hier können Sie unseren Live-Ticker nachlesen:

20.24 Uhr: Der Kulturbahnhof ist voll - und die Musiker jazzen und heizen dem Publikum so richtig ein. Hiermit verabschieden wir uns und wünschen Ihnen einen schönen Abend.

20.08 Uhr:  In der Wagenburg in der Aschauerstraße treffen sich jetzt alle zum gemeinsamen Abendessen und Film schauen. Gäste sind willkommen.

19.57 Uhr: Letzte Aufbau-Maßnahmen im Kulturbahnhof: Harald Rüschenbaum gibt ein Jazzkonzert - aber nicht mit seiner Big Band, sondern mit Laien, die musikalisch weiter kommen wollen. Dieses Projekt heißt wie die Veranstaltung: “Lust auf Musik.“

19.41 Uhr:  Unsere Reporterin Larissa Hinz kommt am Kulturbahnhof an. Dort beginnt um 20 Uhr ein Jazz-Konzert mit anschließender Jam-Session. Eintritt: 10 Euro.

Der Tag in Giesing: die Bilder

Ein Tag in Giesing: Impressionen

 

19.30 Uhr: Im Kaffee Giesing trifft sich die SPD Münchner Süden gerade zur Veranstaltung "Wohin treibt die Türkei?". 

19.19 Uhr:  Der Bus 58 Richtung Silberhornstraße hat mal wieder Verspätung: Diesmal sind es 15 Minuten.

19.00 Uhr: Anpfiff in Kufstein. Die Sechziger spielen gegen den FC Zürich. Ein Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison.

18.45 Uhr: Abendessenszeit: Die Familien versammeln sich in der Küche um den Tisch. Die Giesinger Fotografin Verena Hägler hat einen Blick in die Küchen an der Tegernseer Landstraße geworfen. Wie es dort aussieht, sehen Sie hier.

18.35 Uhr: Für die Häftlinge der JVA Stadelheim klingt der Tag langsam aus. Das Abendessen wurde verteilt, jetzt sind die Zellentüren verschlossen.

18.15 Uhr: Unsere Reporter haben die Band Vision besucht. Seit 30 Jahren macht die Band "Vision" Musik in Giesing.  Das Video sehen Sie hier.

Christl Estermann feiert ihren 70. im Löwenstüberl

17.58 Uhr: Bier, Wein und Schlager. So wird gerade im Löwenstüberl gefeiert. Die Stimmung ist gut.

17.48 Uhr: Vier Generationen vereint - Löwenwirtin Christl feiert zusammen mit ihrer Mutter Ilse, den Töchtern Sabine und Christine und ihrer Enkelin Elisabeth.

17.30 Uhr: Im Mädchentreff in der Rotwandstraße werden die Häkelnadeln geschwungen. Tagba, Mary, Aleyna und Tami sind gerade dabei ein großes "G" für Giesing mit grüner, gelber und roter Wolle zu umhäkeln. Bis zum Sommerfest im Weißenseepark am 12. Juli soll es fertig sein. Allerdings ist ihr Durchhaltevermögen nicht sehr lang: Nach etwa fünf Minuten ist meistens Schluss. Da wird es wohl noch etwas dauern, bis das Kunstwerk fertig ist.

17.18 Uhr: Die Polizei kontrolliert am Kolumbusplatz den Verkehr in Richtung Heilig-Kreuz-Kirche.

17.15 Uhr: Auffahrunfall an der Kreuzung Aschauer Straße/ Ecke Ständlerstraße. Außer ein paar Kratzern ist zum Glück nicht viel passiert.

17.00 Uhr: Das Löwenstüberl an der Grünwalder Straße ist inzwischen gerammelt voll. Die Gäste haben Wirtin Christl Estermann mit Blumensträußen und Glückwunschkarten überhäuft. Für ihre Gratulanten hat sie ein deftig bayrisches Buffet vorbereitet. 

16.49 Uhr: Unsere Reporterin ist immer noch mit dem Bezirksausschuss-Vorsitzenden Horst Walter unterwegs. Auf dem früheren AGFA-Gelände kostet ein Quadratmeter Wohnfläche um die 5500 Euro und mehr. Die Miete dort könnte dann 13 Euro netto pro Quadratmeter betragen - Nebenkosten kommen noch drauf, sagt er.

16.32 Uhr: Taschen made in Giesing: Jede Handtasche, die Carola Nickels herstellt, ist ein Unikat. Wie genau die Taschen entstehen, sehen Sie in diesem Video.

16.20 Uhr: Heute ist der vorletzte Tag am Set des BR. Alle Schauspieler sind vor Ort. Gedreht wird noch bis in den Abend hinein.

16.17 Uhr: Auf der Tegernseer Landstraße wird es langsam voll. Der Berufsverkehr setzt ein, wer jetzt Feierabend machen kann, sollte es tun. Bald steht man länger im Stau. 

16.11 Uhr: Endlich geht auch die McFlurry-Maschine wieder. Im McDonald's an der Tegernseer Landstraße gibt es wieder Eis - die Geschmackssorte Snickers ist heute allerdings aus.

16.04 Uhr: Bis jetzt ist heute nach Angaben der Polizei nichts Relevantes in Giesing passiert. Auch die Feuerwehr musste bislang noch nicht ausrücken.

Neue BR-Serie: Wolfgang Fierek in Unterer Grasstraße

15.58 Uhr: Neue Infos zum BR-Dreh: In "Hammer & Sichl" werden Wolfgang Fierek und Tim Wilde die Hauptrollen übernehmen. Die fünfteilige Serie erzählt die Geschichte von Toni Sichl und Jens Hammer, die eine kleine Firma für Handwerkerarbeiten gründen.

15.52 Uhr: Lange Schlangen vor der Post an der Silberhornstraße. Die Menschen stehen auf der Straße bis zur Bäckerei zurück - und es regnet. Elisa ist sauer. Sie wartet seit drei Monaten auf ein Paket von einem Freund aus Polen.

15.30 Uhr: Giesing scheint ein Film-Mekka zu sein. Nicht nur das ZDF ist unterwegs, auch der BR dreht heute. An der Unteren Grasstraße werden gerade Aufnahmen für die neue Serie "Hammer & Sichl" gemacht.

15.22 Uhr: Unsere Reporterin Larissa Hinz trifft sich gerade mit Bezirksausschussvorsitzenden Horst Walter. Er sagt: "Die Mieten werden in Giesing weiter steigen."

Kleines Rätsel: Wissen Sie wo das ist?

15.14 Uhr: Auf seinem Spaziergang durch Giesing hat unser Reporter Martin Jarde einen Tintenfisch an einer Hauswand entdeckt. Wissen Sie, wo er ist? Die Auflösung finden Sie in der Fotostrecke.

15.00 Uhr: In der JVA Stadelheim endet jetzt der Arbeitstag. Erst duschen, dann eine Stunde Hofgang. In der Zeit können die Häftlinge Volleyball oder Tischtennis spielen.

14.39 Uhr: Die Löwen, die um 8.30 Uhr in Giesing losgefahren sind, bereiten sich jetzt in Kufstein neun Tage lang auf die neue Saison vor. Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Trainingslager.

13.55 Uhr: Die schönsten Plätze in Giesing hat unser Reporter Michael Kniess in der Mittagspause gesucht. "Besonders gerne bin ich am Walchenseeplatz, weil es da so schön grün ist", sagt ein freundliche Taxifahrer am Giesinger Bahnhof.  Mehr über Giesings schönste Flecken lesen Sie hier. Haben Sie auch einen Lieblingsplatz in Giesing? Dann schreiben Sie uns einen Kommentar.

13.40 Uhr: Nicht ganz so schön ist es gerade vor dem Kulturbahnhof. Unsere Reporterin Larissa Hinz macht dort den Müll-Check: Der Vorplatz ist auch heute wieder vermüllt (wir berichteten). An den Bänken liegt besonders viel Papier und Plastik herum. "Wir waren das nicht", betonen einige Jugendliche am Bahnhofsvorplatz. Und tatsächlich: Viele Menschen essen und trinken hier, ihr Dreck landet aber im Mülleimer. Wer war‘s also?

13.31 Uhr: In der Asam-Straße dreht das ZDF-Team. Die Handlung des Films ist noch streng geheim. Unsere Reporterin erfährt vor Ort nichts über die Details. Aber si e hat den Schauspieler Elmar Wepper am Drehort gesehen. In einer Szene fährt Wepper mit einem alten Mercedes die Asamstraße entlang. Steigt dann aus, geht zu einem Hauseingang, reißt wütend ein Namenschild neben der Tür ab und schmeißt es auf den Boden. Der Arbeitstitel der Krimi-Komödie ist "Zwei allein". Wann der Film gesendet wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

13.12 Uhr: Schulschluss! Am Giesinger Bahnhof sammeln sich Kinder und Jugendliche an den Haltestellen - und vorm Bäcker.

13.01 Uhr: Die Busse der Linie 58 Richtung Silberhornstraße haben derzeit rund 10 Minuten Verspätung.

12.38 Uhr: Zum Mittagessen gibt es heute Täubchen - zumindest für die kleinen Falken im Glockenturm der Heilig-Kreuz-Kirche. Mehrere Tauben verputzt der Nachwuchs am Tag. Vom höchsten Punkt Giesings aus haben die Jungvögel den besten Blick über den Stadtteil. "Die Falken stört das Glockenläuten nicht", erklärt der katholische Gemeindereferent Manfred Bugl. Die Straßen um die Kirche sind für Bugl wie ein kleines Dorf. "Hier kennt jeder jeden."

Hier sehen und hören Sie das Geburtstagsständchen

12.25 Uhr: Hier sehen Sie das Video zu Christls Geburtstagsständchen: Gratulieren Sie Christl zum Geburtstag - in der Kommentarfunktion am Ende des Textes!

11.35 Uhr: Gerade ist Christl Estermann am Löwenstüberl angekommen. Die Wirtin der Sechziger-Kneipe am Grünwalder Stadion wird heute 70. Herzlichen Glückwunsch! Hier sehen Sie das Video über Christl.Freunde und Personal singen der Chefin ein Geburtstagsständchen. "Viel Arbeit das hält fit bis ins Alter" - so das Motto der fitten Löwen-Anhängerin.

11.20 Uhr: Im Giesinger Bräu in der Birkenau 5 macht Brauer- und Mälzer-Auszubildender Ludwig Urban gerade die Gärbottiche sauber. Rund 1000 Hektoliter Bier, acht verschiedene Sorten, werden in der Privatbrauerei jedes Jahr gebraut. Bald zieht die Brauerei nach Obergiesing in die Martin-Luther-Straße um.

11.15 Uhr: Action am Hans-Miehlich-Platz: Die Stände für den Wochenmarkt werden aufgebaut. Von 13 bis 18 Uhr gibt es dort unter anderem Äpfel, Kartoffeln und Käse zu kaufen. Ein paar hundert Meter weiter toben rund 30 Kleinkinder auf dem Klettergerüst und dem Karussell am Spielplatz.

11.05 Uhr: Hundefrisörin Corinna Eberhöfer verpasst gerade dem Pudelmischling Perro eine einfach zu pflegende Frisur. Zwei Australien Shepherd, zwei Mischlinge und zwei Malteser bekommen heute Nachmittag noch im Hundesalon "Moderne Pfoten" im Resedenweg 6 eine neue Sommerfrisur.

10.49: Wer hat an der Tela einen Schlüssel verloren? In der Tegernseer Landstraße 204 wurde ein Schlüssel gefunden. Er hängt an einem rot-weißen Wasserhydranten neben dem Gehsteig.

10.38 Uhr: Die Post kommt am Quirinsplatz! Der Postbote ist gerade an der Poststation Giesing losgefahren - mit 1500 Briefen im Gepäck.

10.27 Uhr: Schlange vor der JVA Stadelheim: Am Südtor warten Gefangenentransporter und LKW, die Essen und Material für die Werkstatt liefern, auf den Einlass. Im Gefängnis sitzen derzeit 1450 Häftlinge, darunter 150 Frauen und knapp 80 Jugendliche. Die berühmtesten Häftlinge sind momentan Zschäpe und Bayern-Star Breno.

10.17 Uhr: Die Löwen sind mittlerweile in Kufstein angekommen.

ZDF dreht Spielfilm in Claude-Lorrain-Straße

10.05 Uhr: ADAC-Einsatz in der Claude-Lorrain-Straße: Wegen des Filmdrehs schleppt der ADAC mit drei LKW gerade mehrere Autos aus einem temporären Parkverbot ab.

9.49 Uhr: Ein ZDF-Team dreht in der Claude-Lorrain Straße gerade einen Spielfilm. In mehreren Straßen in Giesing sind die Filmleute heute unterwegs, u.a. in der Asam-Straße. Der vorläufige Titel der Krimi-Komödie lautet "Zwei allein".

9.42 Uhr: Die ersten 30 von insgesamt 250 Semmeln und Brezn für heute sind in der Privatbäckerei Wimmer auf der Tela über die Theke gegangen.

9.20 Uhr: Sind Sie auch in Giesing unterwegs? Wie hat Ihr Tag begonnen? Erzählen Sie uns, was Sie erleben. Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

9.00 Uhr: Die Gefangenen in der JVA Stadelheim sind bereits bei der Arbeit: Die Frauen arbeiten im Nähsaal, die Männer in Gefängnisbetrieben wie Küche, Bäckerei, Wäscherei, Schreinerei und der Gärtnerei.

8.57 Uhr: Im Gefängnis Stadelheim hat Beate Zschäpe ihr Frühstück bereits um 6.30 bekommen. Brot, Margarine und Marmelade gab´s für die mutmaßliche NSU-Verbrecherin.

8:53 Uhr: Der evangelische Gefängnisseelsorger von Stadelheim, Diakon Richard Strodel, geht ins Gefängnis. Heute stehen den ganzen Tag Meditation und Gruppengespräche mit Gefangenen und Kunsttherapie mit Sexualstraftätern an.

8:52 Uhr: Polizeikontrolle auf der Grünwalderstraße Richtung Grünwald, kurz vor der Haltestelle Tiroler Straße.

Polizei schnappt Exhibitionisten

8: 50 Uhr: In der Früh wurde ein Exhibitionist von Polizisten der Polizeiinspektion 23 (Giesing) geschnappt. Der Mann hatte sich an der Isar entblößt. Etwa 20 Beamte sind gerade in der Polizeiinspektion im Einsatz. 

8:41 Uhr: Im McDonald´s verzweifelt der Techniker gerade an der McFlurry-Maschine, die kaputt ist. Bis auf weiteres gibt's kein Eis.

8:39 Uhr: Die Löwen starten mit fünf Minuten Verspätung nach Kufstein, weil einige Spieler nicht pünktlich waren.

8.33 Uhr: In der Chiemgaustraße Richtung Schwanseestraße ist Stau.  

8.25 Uhr: Die Sechzig-Spieler kommen gerade am Trainingsgelände an. Gleich geht's los zum Testspiel heute Abend in Kufstein.

8.18 Uhr: Gerade eben warten 13 Giesinger bei McDonald´s aufs Frühstück. Die McFlurry-Maschine streikt. Der Techniker ist aber schon dran.

8.16 Uhr: In Deutschlands ältestem McDonald´s an der Tegernseer Landstraße (Tela) sind schon die ersten Frühstücke über den Tresen gegangen.

8.05 Uhr: Die Giesinger Schüler sind auf dem Weg in die Schule. Eine Schülerlotsin hilft ihnen an der Silberhornstraße.

7.44 Uhr: Guten Morgen, Giesing! Unsere Reporter berichten heute live aus dem ehemaligen Arbeiterviertel. Wir nehmen Sie mit zu den Lieblingsorten der Giesinger und zeigen Ihnen ungewöhnliche Plätze. Schön, dass Sie dabei sind!
Aktuell gibt es neuen Ärger um das Sechziger-Stadtion: Unter anderem wird bei der Eröffnung die Damen-Mannschaft des FC Bayern spielen. Welche Probleme es außerdem gibt, erfahren Sie hier.

Noch mehr Informationen auf unserer Themen-Seite Giesing 

Hier noch ein paar Bilder zur Einstimmung: So vielfältig ist Giesing

So vielfältig ist Giesing

ifp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeibeamte finden verbotene Gegenstände bei Dealerin - ihre Erklärung ist kurios
In einer Wohnung in Obergiesing hat die Polizei München große Mengen Rauschgift gefunden. Für den Besitz weiterer verbotener Gegenstände hatte die Besitzerin allerdings …
Polizeibeamte finden verbotene Gegenstände bei Dealerin - ihre Erklärung ist kurios
Ramersdorf und sein Bolzplatz: Droht der Streit nun zu eskalieren?
Der Kampf um die Grünfläche scheint zu eskalieren. Zumindest wird dieser nun mit doch recht zweifelhaften Mitteln geführt. Hat man im Ramersdorf damit Erfolg?
Ramersdorf und sein Bolzplatz: Droht der Streit nun zu eskalieren?
Wohnungs-Drama in München: Mutter und ihre beiden kleinen Söhne plötzlich wohnungslos
Weil die Bewilligung ihres Bafög-Antrags länger als gedacht dauerte, steht eine junge Alleinerziehende jetzt ohne Wohnung da. Dabei stand sie vor einem Schritt in eine …
Wohnungs-Drama in München: Mutter und ihre beiden kleinen Söhne plötzlich wohnungslos
Tierpark Hellabrunn: So funktioniert die Zusammenarbeit mit den Elefanten
Im Tierpark Hellabrunn gibt es zwischen den Pflegern und den Elefanten einen ganz bestimmten Kontakt. Wir haben dem Tierpark einen Besuch abgestattet.
Tierpark Hellabrunn: So funktioniert die Zusammenarbeit mit den Elefanten

Kommentare