+
Mit Atemschutzmasken sind die Feuerwehrler in die brennende Wohnung gegangen. (Symbolbild)

Küchenbrand

Sie flüchtete noch selbst vor den Flammen: Feuerwehr rettet 100-Jährige

Einen besonderen Einsatz hatte die Feuerwehr am Dienstag in München. Die Einsatzkräfte haben in Untergiesing-Harlaching eine 100-Jährige gerettet. Zuvor schaffte sie es noch selbst in den Flur.

München - Eine 100-Jährige ist bei einem Zimmerbrand in einem Münchner Wohnhaus in der Konradinstraße gerettet worden. Nach Angaben der Feuerwehr Ramersdorf war am Dienstag gegen 9.34 Uhr in der Küche der Frau im vierten Stock ein Feuer ausgebrochen. 

Die Seniorin konnte mithilfe ihrer Nachbarin in den Flur flüchten und wurde dort von den Feuerwehrleuten aus dem Haus gebracht. Die Einsatzkräfte untersuchten auch die umliegenden Wohnungen auf Brandschäden und stellten in drei weiteren Wohnungen eine Verrauchung fest. 

Feuer-Inferno in Schwabing: Das war (vermutlich) der Auslöser

Die 100-jährige Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung und Verbrennungen an der Hand. Weitere Anwohner waren nicht gefährdet. Die Brandursache war zunächst unklar, die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro.

dpa/mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erneuter Gasteig-Zoff nach Umbau-Entscheidung: Unterlegene Architekten nicht zufrieden
Der Umbau des Münchner Gasteigs ist bislang ab 2021 vorgesehen, nun scheint sich der Aufsichtsrat für ein Architekten-Modell entschieden zu haben. Zoff gibt es …
Erneuter Gasteig-Zoff nach Umbau-Entscheidung: Unterlegene Architekten nicht zufrieden
Nach FCB-Spiel: Horde fällt über Fan her und klaut ihm Fahne und Schal
Der 39-Jährige aus dem Salzburger Land schaute sich ein Bayern-Spiel in München an. Die Reise wird er wohl nie vergessen. Die Polizei ermittelt gegen eine unbekannte …
Nach FCB-Spiel: Horde fällt über Fan her und klaut ihm Fahne und Schal
Nach mehr als 40 Jahren: St. Josef muss saniert werden - konkreter Plan steht
Münchens ältestes Altenheim hat laut der Stadt „Krankenhauscharakter“. Nun muss es erstmals nach vier Jahrzehnten wieder saniert werden. Einiges wird sich ändern im St. …
Nach mehr als 40 Jahren: St. Josef muss saniert werden - konkreter Plan steht
Peugeot erfasste 14-Jährige an Aidenbachstraße: Polizei sucht Unfallfahrer
Aus noch unbekannten Gründen entfernte sich der Fahrer eines dunklen Peugeot vom Unfallort: er erfasste zuvor ein 14-jähriges Mädchen. Das Mädchen erlitt bei dem …
Peugeot erfasste 14-Jährige an Aidenbachstraße: Polizei sucht Unfallfahrer

Kommentare