Neues zur Scheren-Attacke

Scheren-Attacke Isarvorstadt: Aktueller Ermittlungsstand

Der 26-jährige Scheren-Angreifer ist Maler und gebürtiger Münchner mit italienischer Staatsangehörigkeit. Kurzfristig war in den Medien von einer islamistisch motivierten Tat die Rede. Nach Informationen der Polizei soll er im April 2016 zum Islam übergetreten sein. Es gäbe aber keine Hinweise darauf, dass die Attacke religiös motiviert war. Der Mann soll aber zuvor in psychischer Behandlung gewesen sein.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Stillgelegter Bahnhof in Thalkirchen floriert wieder
An der ehemaligen Haltestelle Maria Einsiedel in Thalkirchen ist eine Firmen-Landschaft entstanden. Nur wenige Relikte erinnern noch an den einstigen Bahnbetrieb.
Stillgelegter Bahnhof in Thalkirchen floriert wieder
Video
Sendling
Isartalbahnhof: Hier fuhren einst Züge und Straßenbahnen
In München-Sendling gibt es einen stillgelegten Bahnhof. Zum Isartalbahnhof fuhr einst die Isartalbahn von München nach Bichl. Sehen Sie wie der Bahnhof heute ausschaut …
Isartalbahnhof: Hier fuhren einst Züge und Straßenbahnen
Video
München
Süßes Eisbär-Baby ist der neue Star in Hellabrunn
Am Donnerstag präsentierte sich das Eisbär-Baby von Hellabrunn zum ersten Mal dem Publikum. Ein Name mit „Q“ wird noch gesucht.
Süßes Eisbär-Baby ist der neue Star in Hellabrunn

Was denken Sie über dieses Video?

Kommentare