Rauchvergiftung

Sendling: Älteres Ehepaar bei Zimmerbrand verletzt

München - Das Wohnzimmer eines älteren Ehepaars hat am Dienstag Morgen aus bislang ungeklärter Ursache gebrannt. Nachbarn konnten das Ehepaar vor Schlimmerem bewahren.

Ein älteres Ehepaar ist bei einem Brand in der Margaretenstraße leicht verletzt worden. In ihrem circa 15 Quadratmeter großen Wohnzimmer ist am Morgen ein Feuer ausgebrochen und konnte erst von der eintreffenden Feuerwehr gelöscht werden.

Nachbarn, alarmiert durch den Rauchgeruch, nahmen sich der Senioren an und kümmerten sich um die beiden, bis die Rettungskräfte eintrafen. Das Ehepaar wurde mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Die kleine Wohnung ist nach Angaben der Münchner Berufsfeuerwehr bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar. Wie das Feuer ausbrechen konnte, untersuchen nun die Brandermittler.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
München - Am Freitagabend ist es am Flaucher zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen und einer kleineren Männergruppe gekommen.
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einem Münchner Jugendheim entdeckt - offenbar keine Sekunde zu …
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?

Kommentare